F & A: Fieber und Schwangerschaft

Finden Sie heraus, was zu tun ist, wenn Sie im zweiten Trimester Fieber bekommen.

Von Dr. Laura Riley vom Parents Magazine

Priscilla Gragg

F. Was passiert, wenn ich im zweiten Trimester Fieber bekomme?

EIN. Mit einem aufgeladenen Stoffwechsel und Hormonveränderungen wird dein Körper natürlich heißer als normal. Wenn Ihr Fieber jedoch über 100 Grad steigt, werden Sie sich unwohl fühlen, etwas dagegen tun zu wollen. Wenn Sie Erkältungs- oder Grippesymptome haben, hängt Ihr Fieber wahrscheinlich mit dem lästigen Virus zusammen, bei dem Sie schnüffeln und husten. Fieber verursacht im 2. Trimenon weniger wahrscheinlich fetale Schäden als im 1. Trimenon, aber Sie sollten dennoch versuchen, es mit Acetaminophen (dem Inhaltsstoff von Tylenol) zu senken, der in jedem Stadium der Schwangerschaft sicher ist. Lauwarme Bäder und kühle Luft könnten ebenfalls helfen. Wenn Sie jedoch Fieber über 101 Grad ohne Erkältungs- oder Grippesymptome haben, vereinbaren Sie einen Termin, um Ihren Anbieter zu sehen. Das Fieber könnte eine Infektion signalisieren, die sofort ärztliche Hilfe benötigt.

Schwangerschaft: Wann man sich Sorgen macht: Fieber

Ursprünglich veröffentlicht in You & Your Baby: Schwangerschaft.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Schau das Video: Crazy Frog - Axel F

Senden Sie Ihren Kommentar