Türkei Florentine

Diese köstliche Puten-Spinat-Kombination, die über Nudeln serviert wird, ergibt eine zufriedenstellende kalorienarme Mahlzeit. Schweizer Käse und Muskat würzen angenehm die cremige Soße, die mit fettfreier Hälfte und Hälfte gemacht wird.

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Kochen 18 Minuten

Zutaten

  • 4 Putenbrustkoteletts (etwa 1 Pfund insgesamt), in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/8 Teelöffel plus 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Pfund Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse fettfrei halb und halb
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel heiße rote Pfeffersauce
  • 1 6 Unze Beutel frische Baby Spinat
  • 2 Esslöffel körniger Senf
  • 1/2 Tasse geriebener fettreduzierter Schweizer Käse (zB Alpine Lace)
  • 2 Tassen gekochte Eiernudeln

Mach es

1. Eine große Antihaft-Pfanne mit Antihaftspray beschichten. Fügen Sie Putenstücke hinzu, würzen Sie mit 1/8 Teelöffel Salz und kochen Sie bei mittlerer Hitze für 5 Minuten und wenden Sie die Hälfte des Kochens. Entferne auf einen Teller und reserviere.

2. Mantel Pfanne mit mehr Spray; Zwiebel hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen und gelegentlich umrühren; fügen Sie 2 Esslöffel Wasser hinzu, um zu verhindern, bei Bedarf zu haften. Pilze hinzufügen; 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen. Mehl darüber streuen und umrühren. 1 Minute kochen lassen.

3. Half-and-Half, Muskat, Peperonisauce und restlichen 1/4 Teelöffel Salz einrühren. Zum Kochen bringen. Niedrigere Hitze und köcheln 1 Minute. Nach und nach den Spinat unterrühren und bis zum Anschwitzen kochen. Fügen Sie Truthahn und Senf hinzu und erhitzen Sie. Den Schweizer Käse einrühren bis er geschmolzen ist. Sofort mit gekochten Nudeln servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 397, Fett, gesamt (g): 6, chol. (mg): 119, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 39, Faser (g): 4, pro. (g): 43, Natrium (mg): 517, Prozentangaben basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Eggs Benedict meets Eggs Florentine // Gaumenkino #10 // #yumtamtam

Senden Sie Ihren Kommentar