Unregelmäßige Perioden nach Fehlgeburt: Was Sie wissen müssen

Dr. Siobhan Dolan erklärt, wie man mit unregelmäßigen Perioden und nach Fehlgeburten umgeht.

Von Bonnie Gibbs Vengrow

fStop Fotografie / Veer

Eine unregelmäßige Periode ist keine Vorstellung der Frau von einer guten Zeit, aber wenn Ihr Zyklus nach einer Fehlgeburt unvorhersehbar ist, kann es besonders schwierig sein. Nicht nur diese unregelmäßigen Zeiten erinnern Sie daran, dass Sie nicht mehr schwanger sind, sie können auch anders sein als zuvor - ein schwerer Fluss, etwas Spotting oder gar nichts.

Obwohl die meisten Frauen innerhalb von ein bis zwei Monaten nach einer Fehlgeburt wieder mit dem Eisprung beginnen, flippen Sie nicht aus, wenn Ihre Periode immer noch nicht vorhersehbar ist. Es bedeutet nicht, dass Sie nicht wieder schwanger werden können. Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Es gibt mehrere häufige Gründe für unregelmäßige Perioden nach einer Fehlgeburt, erklärt Siobhan Dolan, MD, medizinischer Berater des March of Dimes und behandelnder Arzt in der Abteilung für Reproduktionsgenetik am Montefiore Medical Center, dem Universitätskrankenhaus von Einstein New York.

Es gibt ein Gerinnsel oder Restgewebe in der Gebärmutter. Wenn Sie innerhalb der ersten Schwangerschaftswochen eine Fehlgeburt haben, wird es wie eine normale Periode aussehen und sich sehr anfühlen. In etwa 6 bis 7 Wochen ähnelt es eher einer schweren Periode. Aber wenn Sie weiter sind - sagen wir, 10 bis 11 Wochen oder mehr - Ihre Gebärmutter muss mehr Gewebe und möglicherweise etwas Plazenta ausspülen, was eine Weile dauern kann.

Anhaltendes Spotting kann wochenlang anhalten und sollte im Laufe der Zeit leichter werden, aber falls nicht, rufen Sie Ihren Ob-Gyn an. "Wenn Sie ein paar Tage keine Blutung haben, dann starke Blutungen, dann keine Blutung, dann schwer, dann ist wahrscheinlich etwas in der Gebärmutter", sagt Dr. Dolan. "Sehen Sie Ihren Arzt - sie wird wahrscheinlich einen Ultraschall machen, um sich ein Bild von dem zu machen, was vor sich geht und ob es ein Gerinnsel oder Gewebe gibt." Die meisten Ärzte ziehen es vor, dass der Körper die Fehlgeburt natürlich durchschaut, aber Ihr Ob-Gyn könnte ein Verfahren namens D & C durchführen müssen, um jegliche Überreste zu entfernen.

Sie hatten unregelmäßige Perioden, bevor Sie schwanger wurden. Wenn Ihr Zyklus schon einmal überall war, können Sie nach einer Fehlgeburt auch mit einem unvorhersehbaren Zyklus rechnen, wenn sich Ihr Körper wieder normalisiert. Wenn Ihre Periode wie ein Uhrwerk vor der Schwangerschaft verläuft, aber einige Monate nach einer Fehlgeburt unberechenbar ist, wenden Sie sich an Ihren Ob-Gyn. Sie kann Ihnen Progesteron (ein Hormon) geben, um Ihre Gebärmutterschleimhaut zu reinigen, oder Sie auf Antibabypillen setzen, um Ihren Zyklus zu regulieren.

Du ovulierst nicht. In einem normalen Zeitraum, wenn Sie ein Ei produzieren, wird die Gebärmutterschleimhaut, auch Endometrium genannt, abgestoßen. Aber wenn kein Ei produziert wird, wird das Endometrium einfach weiter wachsen und verdicken. Schließlich führt das Überwachsen zu Blutungen, die von Flecken bis zu starken Blutungen reichen können. Auch, "wenn Sie eine Periode haben, dann nicht für ein paar Monate, dann haben Sie eine andere Periode, Sie sind wahrscheinlich nicht regelmäßig Eisprung", sagt Dr. Dolan.

  • Shop für Ovulation Predictor Kits.

Sie sind übergewichtig oder sehr untergewichtig. "Ich denke nicht, dass Frauen überhaupt eine Schuld haben, wenn es um Fehlgeburten geht, aber extreme Gewichtsschwankungen spielen eine Rolle und können mit unregelmäßigen Perioden in Verbindung gebracht werden", sagt Dr. Dolan. "Die Faktoren, die die Zyklen vor der Schwangerschaft beeinflussen, kommen nach einer Fehlgeburt wieder ins Spiel. Jetzt gehst du zurück zu dem, was du vorher warst."

Du könntest schwanger sein. Wenn möglich, warten Sie ein paar Monate, bevor Sie versuchen, wieder schwanger zu werden. Die freie Zeit kann dir helfen, genau herauszufinden, wann du ovulierst (was den gesamten Konzeptionsprozess viel einfacher macht!) Und dir die Möglichkeit gibt, über den erlittenen Verlust zu trauern und zu heilen. Aber wenn Ihre Periode hinter dem Zeitplan zurückliegt, empfiehlt Dr. Dolan, einen Test zu machen, um sicher zu gehen, dass Sie nicht schwanger sind.

Was nach einer Fehlgeburt erwarten

Copyright © 2014 Meredith Corporation.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Schau das Video: BIN ICH SCHWANGER ? Anzeichen meiner Schwangerschaft | Isabeau

Senden Sie Ihren Kommentar