Mama hat ein Baby

Eine vierköpfige Familie nimmt uns mit auf ihre große Reise von der Beule zum neuen kleinen Bruder.

Von Sarah Van Buskirk vom Elternmagazin

1 von 13

Baby an Bord

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Baby an Bord

Mein Mann, Charles und ich waren so aufgeregt (und überrascht), dass wir mit Nummer 3 schwanger waren, was wir unseren Kindern Violet und Charlie sofort erzählten. Bald wurde die wachsende Beule "Johnny June", eine Kombination unserer Lieblings-Jungen und Mädchen-Namen. Wir wussten, dass Violet, der etwas über 3 war, von der Idee eines anderen Babys begeistert sein würde. Aber wir hatten Angst, dass Charlie, 1 1/2, nicht verstehen könnte, warum mein Bauch so groß wurde, und dass er vielleicht eifersüchtig sein würde, sobald sein Bruder oder seine Schwester ankam. Um dem Übergang zu helfen, beschloss mein Mann, die Reise des neuen Babys zu dokumentieren.

2 von 13

Baby's erstes Foto Op

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Baby's erstes Foto Op

Violet und ich zeigen Charlie die Ultraschallbilder und vergleichen sie sogar mit denen von ihm, als er in meinem Bauch war. Wir sehen uns auch Bilder von Charlie als Baby an. Einige unserer Nachbarn werden in den nächsten Monaten gebären, also planen wir, ihre Neugeborenen zu besuchen und Charlie daran zu erinnern, dass wir auch eins bekommen werden.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 13

In der Arztpraxis

Facebook Pinterest

Charles Gullung

In der Arztpraxis

Ich nehme die Kinder zu den Terminen meines Arztes mit, damit sie den Herzschlag hören können. Violet liebt das, aber Charlie ist zu jung, um es zu verstehen. Sie hören einander auch die Bäuche und messen auch ihre Bäuche.

4 von 13

Charlie, treffe JohnnyJune

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Charlie, treffe JohnnyJune

Charlie scheint es nicht so zu verstehen wie Violet. Als ich an Gewicht zunehmen, reden wir viel über das Baby, das in Mamas Bauch wächst, und darüber, dass Charlie in meinem Bauch wuchs und auch als kleines Baby begann. Ich bitte Charlie, das Baby zu küssen, mit "Johnny June" zu sprechen und die Tritte zu spüren. Aber er scheint sich mehr für meinen Bauchnabel zu interessieren.

5 von 13

Baby spielen

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Baby spielen

In der Nacht lesen wir ein paar Bücher über neue Babys (Za-Zas Babybruder und Was sollen wir mit dem Boo-Hoo Baby machen?). Violet macht gerne ein Spiel aus "Baby spielen", das Charlie auch liebt. Sie reden wie ein Baby - "Goo Goo, Gaa, Gaa" - bitten, gerockt zu werden und so zu tun, als würden sie aus einer Flasche trinken.

6 von 13

Was geht dort vor?

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Was geht dort vor?

Eines Nachmittags führe ich die Kinder in das Oregon Museum für Wissenschaft und Industrie, um eine Ausstellung über die fötale Entwicklung und den Geburtsprozess zu sehen. Ich erkläre, dass das, was sie sehen, in mir vorgeht.

7 von 13

Big Sis Blues

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Big Sis Blues

Violet hat einen traurigen Moment - sie ist verärgert darüber, dass sie kein Baby mehr ist. Sie sagt uns: "Ich wünschte, wir müssten nie erwachsen werden. Ich will kein zweites Baby. Ich möchte dein Baby sein, so klein wie Johnny June." Charles umarmt sie und wir sagen ihr, dass sie immer unser Baby sein wird, egal wie groß sie ist.

8 von 13

Neue Babyvorbereitung

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Neue Babyvorbereitung

Ich bitte die Kinder um Hilfe bei der Babyausstattung und Kleidung, und wir üben Fütterung und setzen eine Puppe in den Schlaf. Ich erkläre ihnen, wie es ist, ein Baby im Haus zu haben (Weinen, Schlafen, Stillen) und wie Mama und Papa noch müder werden. Wir sprechen darüber, was es bedeutet, ein großer Bruder und eine Schwester zu einem anderen Baby zu sein. Dieses Mal versteht Violet viel mehr; Sie hat viele Fragen und möchte mir helfen, mich fertig zu machen.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

9 von 13

Bauch-Gespräch

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Bauch-Gespräch

Wir spielen ein Spiel, in dem wir den Bäuchen des anderen zuhören und darüber sprechen, was drin ist - sie spüren, wie das Baby in meine tritt, und Charlie entscheidet, dass er einen Alligator hat. Mit Charlie schien es noch nicht zu klirren, dass ein Baby bald nach Hause kommt.

10 von 13

Es ist D-Day!

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Es ist D-Day!

Wir lassen die Kinder bei Nana, während Charles mich ins Krankenhaus bringt, um mich dort einzulassen. Violet Besuche vor der aktiven Arbeit beginnt, aber sie geht nach Hause, sobald die wirklichen Schmerzen beginnen. Wir finden, dass Charlie zu jung ist, um mich an IVs hängen zu sehen, aber er besucht den nächsten Tag, nachdem unser kleiner Junge, John Henry - wir nennen ihn Hank - geboren wird.

11 von 13

Brüderliche Liebe

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Brüderliche Liebe

Wir haben uns Sorgen gemacht, dass Charlie, der sehr körperlich ist und gerne ringt und Dinge wirft, aggressiv mit Hank oder sogar eifersüchtig ist. Stattdessen scheint er einen echten Lieblingsplatz für seinen neuen Bruder zu haben - mehrmals am Tag küsst er ihn auf den Kopf (er gibt selten uns unaufgeforderte Küsse an den Rest von uns).

12 von 13

Zufriedene Schwester

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Zufriedene Schwester

Von dem Moment an, als Violet Hank im Krankenhaus sah, war sie unglaublich liebevoll und mütterlich. Wenn er weint, rennt sie sofort um ihn zu trösten. Sie wird mich wissen lassen, ob sie denkt, dass er hungrig ist oder eine neue Windel braucht. Und sie will in alles involviert sein - ihn füttern, halten und mit ihm spielen.

13 von 13

Partei der Fünf

Facebook Pinterest

Charles Gullung

Partei der Fünf

Hank ist jetzt 3 Monate alt. Wir sind alle verrückt nach dem kleinen Kerl und begeistert, eine fünfköpfige Familie zu sein. Charlie nennt Hank "mein Baby", wie in "Wo ist mein Baby?" Violet hat mir gesagt, dass er das Beste in ihrem Leben ist und sie hat entschieden, dass sie ihn für immer behalten will.

Copyright & Kopie 2007. Mit Genehmigung der September 2007 Ausgabe von Eltern Zeitschrift.

Schau das Video: Mama bekommt ein Baby Playmobil Film seratus1 obtient un bébé stop motion

Senden Sie Ihren Kommentar