Ist sie oder ist sie nicht ?! Bewertung der Promi-Schwangerschaftsgerüchte

Von Alesandra Dubin

Ein weiterer Tag, ein weiteres Stück Tratsch über Prominente, das das Web und die Wochenzeitungen beherrscht. Aber da so viele hochkarätige Frauen im Moment angeblich schwanger sind, dachten wir, es sei an der Zeit zu untersuchen, welche Baby-Bump-Nachrichten Wasser enthalten (sozusagen ähm) und was nur Tabloidfutter auf dem Teller ist.

Eva Mendes: Wahrscheinlich wahr!

Das Internet hat heute Feuer gefangen mit der Nachricht, dass die 40-jährige Eva Mendes mit ihrem ersten Kind, das von Ryan Gosling gezeugt wurde, im siebten Monat schwanger ist. Hey Mädchen: Könnte es wirklich sein ?! Es ist sicherlich eine Möglichkeit, da das Paar seit mehreren Jahren zusammen ist - wenn auch immer und immer wieder. Und OKAY! berichtet, dass Ryan immer wollte, dass Kinder ein Loch füllen, das aus dem Aufwachsen ohne einen eigenen Vater stammt. Wir wissen nur, dass dieses Kind zu den schönsten Prominenten der Welt gehört, wenn man den Gerüchten Glauben schenkt.

Zoe Saldana: Wahrscheinlich wahr!

Oh, wir würden wetten, dass dieses Geld echt ist. Die viel gepriesene schlanke Figur des Stars zeigt deutlich Anzeichen eines Babys an Bord, zum Beispiel während dieses Lebensmittelgeschäfts in LA, wo es an dieser Stelle im Sommer viel zu warm ist, um eine Beule mit einem dicken Pullover zu verbergen! Darüber hinaus hatte sie nichts als leuchtende, magische Worte, um den neuen Ehemann Marco Perego in den Medien zu beschreiben (und sein sattes Armtattoo ihres Gesichts ist ein unumgängliches Zeichen seiner Hingabe) - und wir kaufen es total.

Kate Middleton: Wahrscheinlich falsch!

Es gab Gerüchte, dass Kate Middleton nicht nur mit dem königlichen Baby Nr. 1 schwanger ist. 2-aber nein. 3 auch! Nichtsdestotrotz kaufen wir nicht nur das Gerücht der Zwillinge, sondern wir glauben auch nicht, dass sie überhaupt etwas erwartet. Erstens ist Kate eine jener Berühmtheiten (wie Beyonce und Jennifer Aniston), die laut unbegründeten Medienberichten immer schwanger sind. Sie ist ein zu leichtes Ziel. Zweitens erinnern Sie sich an ihre erste Schwangerschaft? Ja, der Palast musste es viel früher ankündigen, als es ideal gewesen wäre, weil ihre Symptome so akut waren, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Natürlich ist jede Schwangerschaft anders, aber es scheint unwahrscheinlich, dass sie diesmal völlig unerschrocken mit ihrem Geschäft fertig wird, wenn sie ein Kind hat. Es scheint jedoch wahrscheinlich, dass sie es jetzt versuchen, gerade als George sich darauf vorbereitet, seinen großen ersten Geburtstag später in diesem Monat zu feiern.

Lea Michele: Auf jeden Fall falsch!

"Bevor dies an die Medien geht, möchte ich meinen Fans mitteilen, dass ich schwanger bin. #Babyboy." Lesen Sie also einen Tweet, der am Freitag auf dem Twitter-Account der Schauspielerin Lea Michele veröffentlicht wurde. Muss also stimmen, oder? Nicht so schnell. Es stellte sich heraus, dass das Konto des Stars gehackt wurde - und es ist total falsch! Sie ist definitiv nicht schwanger, aber sie hat das Ganze sehr ernst genommen. Sie twitterte: "Ich wurde GEHACKT! Ratet mal @chriscolfer und ich hätte es besser wissen sollen, als unsere Passwörter zu den Namen unserer Katzen zu machen :)"

Schwanger? Schätzen Sie den großen Tag mit unserem Fälligkeitsrechner. Und vergessen Sie nicht, Everything Pregnancy auf Facebook zu abonnieren, um immer über die neuesten Schwangerschaftsnachrichten und -trends informiert zu sein!

Eva Mendes Foto mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar