Khloe Kardashian bestätigt offiziell, dass sie ihr erstes Kind erwartet

Der Reality-Star hat auf Instagram mitbekommen, dass sie und ihr Freund Tristan Thompson ein Baby auf dem Weg haben!

Von Maressa Brown

Khloe Kardashian bestätigt offiziell, dass sie ihr erstes Kind erwartet

Endlich! Drei Monate, seit die ersten Berichte feststellten, dass Khloe Kardashian ihr erstes Kind mit ihrem Freund, Tristan Thompson von Cleveland Cavaliers, erwartet, hat der Reality-Star die frohen Nachrichten selbst bestätigt. Khloe nahm heute, Mittwoch, den 20. Dezember, an Instagram teil, um ein Schwarz-Weiß-Foto ihres wachsenden Bauchs zu teilen.

"Mein größter Traum wurde realisiert", schrieb Kardashian neben dem atemberaubenden Bild. "Wir haben ein Baby! Ich hatte gewartet und mich gewundert, aber Gott hatte die ganze Zeit einen Plan. Er wusste, was Er tat. Ich musste einfach auf ihn vertrauen und geduldig sein. Ich kann immer noch manchmal nicht glauben, dass unsere Liebe das Leben geschaffen hat! Tristan, danke, dass du mich so liebst, wie du es tust! Danke, dass du mich wie eine Königin behandelst! Danke, dass du mich in allen Phasen schön fühlst! Tristan, vor allem, Danke, dass du mich zu einer MAMA gemacht hast !!! Du hast diese Erfahrung noch magischer gemacht, als ich es mir hätte vorstellen können! Ich werde nie vergessen, wie wundervoll du in dieser Zeit für mich warst! Danke, dass du mich so glücklich gemacht hast, meine Liebe! "

Mein größter Traum wurde realisiert! Wir haben ein Baby! Ich hatte gewartet und mich gewundert, aber Gott hatte die ganze Zeit einen Plan. Er wusste, was Er tat. Ich musste einfach auf ihn vertrauen und geduldig sein. Ich kann immer noch manchmal nicht glauben, dass unsere Liebe das Leben geschaffen hat! Tristan, danke, dass du mich so liebst, wie du es tust! Danke, dass du mich wie eine Königin behandelst! Danke, dass du mich in allen Phasen schön fühlst! Tristan, vor allem, Danke, dass du mich zu einer MAMA gemacht hast !!! Du hast diese Erfahrung noch magischer gemacht, als ich es mir hätte vorstellen können! Ich werde nie vergessen, wie wundervoll du in dieser Zeit für mich warst! Danke, dass du mich so glücklich gemacht hast, meine Liebe! Danke an alle für die Liebe und positiven Vibes! Ich weiß, dass wir das ruhig gehalten haben, aber wir wollten das zwischen unserer Familie und engen Freunden genießen, solange wir privat bleiben konnten. Um unsere ersten kostbaren Momente zu genießen, nur uns ❤️ Danke euch allen für das Verständnis. Ich bin so dankbar, aufgeregt, nervös, eifrig, überglücklich und verängstigt in einem! Aber es ist das beste Bündel von Gefühlen, die ich je in meinem Leben gefühlt habe! ❤️❤️❤️

Ein Beitrag von Khloé (@khloekardashian) am 20. Dezember 2017 um 14:41 PST

Die 33-Jährige erklärte weiter, warum sie die Ankündigung nicht früher gemacht hatte: "Danke an alle für die Liebe und die positive Stimmung! Ich weiß, dass wir das ruhig gehalten haben, aber wir wollten das zwischen unserer Familie genießen und enge Freunde, so lange wir privat konnten, um unsere ersten kostbaren Momente zu genießen, nur uns selbst. Vielen Dank für das Verständnis Ich bin so dankbar, aufgeregt, nervös, eifrig, überglücklich und verängstigt in einem! Aber es ist das beste Bündel von Gefühlen Ich habe mich jemals in meinem Leben gefühlt! "

Während das aufgeregte Paar die Nachrichten in den letzten Monaten sicher ruhig halten konnte, verhinderte das nicht, dass viel Tinte über die gemeldete Schwangerschaft verschüttet wurde.Menschen zuerst berichtete die Geschichte im September.

"Sie sind absolut begeistert", sagte eine Quelle von Khloe und Tristan. "Das war nicht etwas, was sie der ganzen Welt in Eile ankündigen wollten, und erst in der letzten Woche haben sie sich wohl dabei gefühlt, dem größten Teil ihres inneren Kreises zu erzählen ... Das ist etwas, was Khloé seit Jahren will und Jahre und doch ist es mehr als das: Sie wollte es nicht, wenn sie nicht in der richtigen Beziehung dafür war. Das ist ein wunderbarer Moment für sie: Sie wird nicht nur eine Mutter sein, sie wird ein Kind mit einem Mann großziehen, den sie wirklich liebt. Jeder ist für sie beide überglücklich. "

❥Der Tag, als ich dich traf, änderte sich mein Leben. Danke, meine Liebe!

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am 11. Dezember 2017 um 09:03 Uhr PST

Ende Oktober stellten mehrere Quellen fest, dass das Paar Anfang 2018 einen Sohn begrüßen wird. Das Baby wird sich mit seinem großen Bruder Prince Oliver zusammentun, den Tristan mit seiner Ex-Freundin Jordan Craig teilt.

Früher in der Woche spekulierten die Fans, dass Khloe die Weihnachtsnachrichten in der Karte der Kardashian Familie teilen könnte, und davor war die Begeisterung, dass sie die Ankündigung auf das Staffelfinale fallen lassen könnte, das am Sonntag, 17. Dezember ausgestrahlt wurde Wie sich herausstellte, kam die Ankündigung auf unerwartete, weit zurückhaltendere Weise zu Khloes und Tristans Bedingungen und zu ihrer eigenen Zeit, genau so, wie es hätte sein sollen.

Die Fans könnten nicht glücklicher für Khloe sein. "Omg Ich bin so aufgeregt für dich ... Ich weiß, wie sehr du das wolltest und wie lange du gewartet hast ... Gott hat dich und Tristan gesegnet und ich kann es kaum erwarten dieses perfekte kleine Bündel Freude zu sehen, dass er / sie eins ist Glück, dass du dich als Mutter und Tristan als ihr Vater fühlst ... herzlichen Glückwunsch und beste Grüße !!!! " man schrieb. Ein anderer erzählte: "Du bist schon so eine tolle Tante für dich, du bist eine fantastische Nichte und Neffe. Ich weiß nur, dass du eine tolle Mum sein wirst. Glückwunsch an dich und Tristan !!! Xoxoxo." Zu wahr!

  • Willst du die neuesten Erziehungsnachrichten? Melde dich für unseren Eltern-Daily-Newsletter an

Herzlichen Glückwunsch an Khloe, Tristan und ihre fröhliche, wachsende Familie!

Schau das Video: khloé kardashian: offiziell bestätigt: khloé kardashian erwartet ihr erstes kind

Senden Sie Ihren Kommentar