"Teen Mom" ​​Kailyn Lowry berät angehende Mutter Kylie Jenner

Genieße deine Freunde, solange du kannst, Kylie!

Von Hollee Actman Becker

Wir wissen immer noch nicht, ob es Kylie Jenner ist tatsächlich preggers, obwohl das Fehlen jeglicher Art von direkter Verweigerung aus dem Kardashian-Lager sicherlich für sich selbst zu sprechen scheint. Aber das hat nicht gehalten Teen Mama 2 Star Kailyn Lowry - die ihren Sohn Isaac hatte, war sie erst 17 - erzählte kürzlich in einem Interview mit TMZ ihre Gedanken über das angebliche Brötchen in Jenners Ofen.

Teil 2! Ich kann es kaum erwarten, die professionellen von @meaganreadyphotography @ wendydarling.photo 🖤 zu sehen

Ein Beitrag von Kailyn Lowry (@kaillowry) am August 21, 2017, um 7:10 Uhr PDT

VERBINDUNG: Wie man schwanger ist wie ein Kardashian

"Sie ist ziemlich jung und ich kann mir nicht vorstellen, dass viele ihrer Freunde Kinder haben", erklärte sie. "Das könnte für sie ein wenig schwierig sein. Ihr soziales Leben ändert sich definitiv, weil Sie nicht immer ausgehen können, wenn Ihre Freunde ausgehen möchten, weil Sie entweder schwanger sind oder ein Neugeborenes haben. Ich weiß nicht, wann Sie Fans können sich nicht wirklich identifizieren, sie hören einfach auf, herumzukommen. "

Morgen :)

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am 24. September 2017 um 11:42 PDT

VERBINDUNG: Gute Nachrichten! Die Schwangerschaft von Teenagern ist so niedrig wie nie zuvor

Ich weiß nicht ... diese Truppe sieht ziemlich eng aus. Und wir können uns nicht einmal eine Welt vorstellen, in der die Leute nicht mit der Lip Kit Queen mithalten wollen, der jüngsten Person, die jemals auf Forbes '100-Liste gestanden hat, mit einem Nettowert von 41 Millionen US-Dollar. Natürlich war Kailyns Sitch ein bisschen anders, weil sie noch in der Highschool war, als sie schwanger wurde. Die 16 und die schwangere Alaun fügten hinzu, dass die Tatsache, dass Kylie ein Imperium als Kosmetik-Mogul aufgebaut hat, das Jonglieren eines Neugeborenen sowohl mit ihrem sozialen Leben als auch mit ihrer Karriere ein wenig erleichtern wird.

danke @wwd für das digitale Cover ♥ ️

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am 9. August 2017, um 12:14 Uhr PDT

"Ich denke, dass es für sie anders sein wird, weil ich sicher bin, dass sie viel Hilfe haben wird und Kindermädchen und so", erklärte Lowry. "Ich meine, Geld zu haben kann definitiv die Dinge einfacher machen."

So kann ein Unterstützungssystem sein, das vier große Schwestern und einen ernsthaft praktischen Momager umfasst.

Kardashian Decade

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am 19. September 2017, um 12:57 Uhr PDT

Wie lange, denkst du, bis wir die erste Mutterschaftskollektion von Kylie sehen?

Willst du die neuesten Nachrichten über Eltern? Melden Sie sich für unseren Parents Daily Newsletter an

Hollee Actman Becker ist eine freiberufliche Autorin, Bloggerin und zweifache Mutter, die über Erziehung und Popkultur schreibt. Schauen Sie sich ihre Website an holleeactmanbecker.com für mehr, und folgen Sie ihr dann auf Instagram

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar