Dieser Vater mit Hirntumor, der die Geburt seines Sohnes miterlebt, wird Sie in Tränen aus der Fassung bringen

Die Geschichte dieser Familie wird dich verändern. Daran führt kein Weg vorbei.

Von Melissa Willets

Cagney Wenk ist ein neuer Vater. Im Alter von 26 Jahren wurde bei ihm auch Glioblastom - Gehirntumor im Stadium 4 diagnostiziert, nachdem er nur wenige Tage unter Kopfschmerzen gelitten hatte Huffington Post

Undenkbarerweise erhielt Wenk laut einem auf Vimeo veröffentlichten Video diese schreckliche Diagnose nur drei Wochen, bevor seine Verlobte Jessica Li mit ihrem ersten Kind erwartet wurde.

Levons Geburtsgeschichte von SarahBoccolucciPhotography auf Vimeo.

Obwohl er nach drei Gehirnoperationen auf der Intensivstation war, brachten freundliche Krankenhausmitarbeiter des Boulder Community Hospital in Colorado Wenk auf die Arbeits- und Entbindungsstation, damit er Li bei der Geburt zusehen konnte.

Dieses herzzerreißende Bild aus dem Video, das von der in Colorado geborenen Fotografin und Videografin Sarah Boccolucci aufgenommen wurde, zufolge der Huffington Postfängt gerade ein, was eine enorme Leistung seine Übertragung wirklich war.

Sarah Boccolucci Fotografie / Vimeo

Aber der Ausdruck auf dem Gesicht dieses neuen Vaters, als er sah, dass sein Kind geboren wurde, machte alle ihre Bemühungen wert. Weil es. Ist. Damit. Schön

Sarah Boccolucci Fotografie / Vimeo

Und seine Tränen der Freude und des Wunders sind noch mächtiger anzuschauen.

Es ist unmöglich, sich alles vorzustellen, was Wenk empfindet, wenn er seinen neuen Sohn Levon in der Hand hält und sich mit ihm verbindet und beobachtet, wie Li stillt und sich mit ihm verbindet. Wenk musste sogar die Schnur durchschneiden.

Wenks Schwester Marissa erzählte dem Huffington Post Das Video wurde für ihre Familie gemacht, um eine Erinnerung an den magischen Moment zu haben. Aber es wird jedem, der es sieht, so viel bedeuten. Ich weiß, dass ich meinem Mann und meinen Kindern zutiefst dankbar bin. Denn am Ende des Tages ist es wirklich alles, was zählt, einander zu lieben.

Tatsächlich sagte Marissa: "Ich hoffe, dass die Leute das Video sehen, die Liebe spüren, die diese Familie teilt, und dabei helfen, sie hochzuheben und zu spenden, wenn sie dazu in der Lage sind."

Wenn Sie der Familie helfen möchten, besuchen Sie die Seite "Weiterleiten".

Wenk wird derzeit für die nächsten Wochen einer Bestrahlung und Chemotherapie unterzogen. Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihm und seiner Familie in dieser undenkbar schwierigen und dennoch freudigen Zeit.

Melissa Willets ist Autorin / Bloggerin und Mutter. Folgen Sie ihr auf Twitter (@Spitupnsuburbs), wo sie ihre Liebe zum Sport und Kaffeetrinken aufzeichnet, jedoch niemals gleichzeitig.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar