Zu meinem Freund Wer Zwillinge erwartet: 6 Dinge, die Sie wissen müssen

Von Alesandra Dubin

Als meine Freundin vom College mir erzählte, dass sie Zwillinge erwartete, war ich so überglücklich, dass ich in einem Restaurant und High Five alle am Tisch schrie!

Wenn ich ehrlich bin, war ein Teil meiner überglücklichen Reaktion egoistisch: Multiple zu haben ist eine Nische, die sich in Abwesenheit einer Gemeinschaft, die sie bekommt, isolieren kann. So war ich froh, dass diese enge Freundin von 20 Jahren - und ihr toller Ehemann - unserem Team beigetreten ist. Aber natürlich war es auch aus reiner Freude für sie: Sie haben ihre Babes noch nicht einmal getroffen, und ihre Abenteuer als Familie sind immer noch weit voraus!

Letzte Nacht haben wir diese Freunde in unserem Haus für einen Kindergarten-Rundgang und einen lustigen Grill bewirtet. Während des Abendessens vermittelten wir etwas Weisheit, die wir in den letzten 10 Monaten als neue Zwillingseltern gewonnen haben. Folgendes haben wir ihnen gesagt:

Bleib positiv: Unsere Freunde glauben, dass wir mit unseren Zwillingen so gute Arbeit leisten, sie sagen, wir sind ihre Vorbilder. Und so sehr es sich schmeichelhaft anfühlt, dieses Lob und diese Bestätigung zu ergattern, würden wir lügen, wenn wir sagen, es sei einfach. (Und diese Lüge wäre ein großer Nachteil - und möglicherweise ein sehr schädlicher.) Seien wir ehrlich: zwei Babys auf einmal zu haben ist harte Arbeit. Aber wir haben versucht, bei einer positiven, optimistischen Einstellung zu bleiben, dass dies alles ein Abenteuer ist und eines, in dem wir als starkes Team zusammen sind. Diese Einstellung - und Wertschätzung und Respekt für unseren Partner - hilft uns, selbst die verrücktesten Tage durchzustehen.

Hindernisse überwinden: Wenn Sie zwei Neugeborene oder Säuglinge haben, gibt es viele, viele Gründe, das Haus nicht zu verlassen. Es ist so viel einfacher, Einbrüche zu erhalten, was dir hilft, wahnsinnige Mengen an Ausrüstung zu vermeiden und in unangenehme Situationen zu geraten. Aber darin eingesperrt zu sein, ist meine Version der Hölle. Ich war in der Lage, vernünftig zu bleiben, indem ich mögliche Hindernisse neu definierte, als würdige Herausforderungen und zu sehen, was passiert, wenn ich kopfüber in sie eintauche. Zum Beispiel wollte ich wirklich eine Solo-Wanderung mit 75 Pfund Fracht einschließlich meiner Zwillinge und Doppelkinderwagen versuchen. Ich wusste, dass das aus irgendwelchen Gründen spektakulär fehlschlagen könnte - oder ich fühle mich voll und stolz. Und als ich mit meinen Babys im Schlepptau auf dem Berg stand, fühlte ich mich wie eine Million Dollar. Aber selbst wenn die Dinge nicht so gut laufen, muss ich die Art Mutter sein, die es zumindest versucht hat, und ich vermute, dass mein Freund genauso sein wird.

Splurge und speichern: Praktischer gesagt, ich habe meiner Freundin gesagt, dass es Orte gibt, wo sie Geld sparen kann und nicht einmal eine teurere Alternative verpassen wird. Für mich bedeutete das den Kauf von Rabatt-Cribs anstelle von Ausgaben, die ich für unnötig unnötig teuer hielt, und den Kauf von Bulk-Produkten in regelmäßigen monatlichen Abonnement-Intervallen von Amazon Mom. Allerdings halte ich einige protestieren Stücke für sehr wertvoll. (Zum Beispiel mein Baby Brezza Formula Pro: besessen. Ich kickte selbst, dass ich sechs Monate gewartet habe, um diesen Kauf zu rechtfertigen!) Ich erzählte meiner Freundin, dass ihre Spende und Ersparnisse individuell für ihre Bedürfnisse (und Babys Vorlieben) sein würden. und Notwendigkeit - für beide.

Bleib organisiert: Wenn Sie den Schrank Ihres Babys nicht halten, sagte ich ihr, Sie werden diese Duschgeschenke und Babykleidung finden, gleich nachdem die entsprechende Entwicklungsstufe vorbei ist - und das ist ein großer Mist. Mit zwei Babys, eines von jedem Geschlecht, ist es noch notwendiger als gewöhnlich, alles sorgfältig zu kategorisieren! Ich sehe mich als Michelle Duggar auf einer Mini-Ebene: Mit Multiples musst du einen Haushalt mit militärischer Präzision führen, nur um über Wasser zu bleiben!

Verbunden: Promi-Eltern, die Zwillinge haben

Tritt einem lokalen Club bei: Es ist so toll, dass wir uns haben, aber ich habe meiner erwarteten Freundin vorgeschlagen, dass sie sich den örtlichen Eltern des Multiples Clubs anschließt. Parenting Multiples ist eine spezialisierte Arbeit, und es hilft, so viele Insider-Ressourcen - und emotionale Unterstützung - wie möglich zu haben.

Höre nie auf zu reisen: Obwohl wir noch nicht mit unseren Babys geflogen sind, werden wir sobald (wir machen unsere Nerven) und die richtige Gelegenheit kommen. (Siehe auch: Durch Hindernisse drängen!) Wir möchten diese bewusstseinserweiternden Erfahrungen mit unseren Kindern teilen können, und wir glauben nicht an die Idee, dass eine Familie bedeutet, die Pässe in Mottenkugeln zu stecken. Es bedeutet, erfinderisch zu werden: Wie wäre es mit einem Familienurlaub irgendwo in einem Miethaus mit babyfreundlichen Ressourcen? Unsere Freunde sind bereits fabelhafte Jetsetter, zum Teil dank einer Hollywood-Karriere, die sie für Shootings rund um die Welt bringt. Also sagten wir ihnen - und zur gleichen Zeit beruhigten sie sich -, dass sie einen Präzedenzfall für Reisen mit ihren Babys schaffen können, wenn sie wollen ... und vielleicht können wir es sogar gemeinsam tun!

Denn schließlich sind unsere Leben genau das, was wir daraus machen. Und das Ziel besteht nicht nur darin, das erste Jahr zu überleben, sondern wirklich zu gedeihen - ja, sogar mit kleinen Zwillingen!

Melden Sie sich an für unsere Schwangerschaftsnewsletter zu halten Sie sich mit den neuesten Schwangerschaftsnachrichten auf dem Laufenden.

Alesandra Dubin ist eine neue Zwillingsmutter. Sie ist auch eine in Los Angeles ansässige Schriftstellerin und Gründerin des Lifestyle-Blogs Homebody in Motion. Folge ihr auf Facebook, Instagram, Google+ und Twitter.

Nach dem Baby: Zurück zur Arbeit nach den Zwillingen

Foto: Shutterstock

Schau das Video: Erwachsen werden in Indien - Mama sucht den Bräutigam | Galileo | ProSieben

Senden Sie Ihren Kommentar