Warum die Grippe schwangere Frauen schwerer trifft

Von Alesandra Dubin

Eine Grippeimpfung zu bekommen, war ein Muss auf meiner Schwangerschafts-To-Do-Liste, weil ich wusste, dass sie meine Babys schützen konnte - und mein Ob-Gyn betonte seine Bedeutung.

Etwa die Hälfte der schwangeren Frauen, wie ich, bekommen normalerweise die Grippeimpfung - aber die Kategorie umfasst Menschen, die zu den am meisten gefährdeten Personen gehören, die tatsächlich an Grippe erkranken. Wenn eine werdende Mutter die Grippe bekommt, sind ihre Symptome oft viel schlimmer und sie hat ein höheres Risiko einer Frühgeburt. So viel ist schon lange bekannt.

Aber der wahre Grund dafür ist möglicherweise gerade erst entdeckt worden: Zeit Berichte, eine neue Studie von Stanford University in der veröffentlicht Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften fanden, dass bestimmte Zellen, die von schwangeren Frauen gesammelt wurden, zu stark reagierten, als sie versuchten, die Infektion abzuwehren.

Das klingt nach einer positiven Sache, aber die Nebenwirkungen der Overkill-Reaktion können schädlich sein. Zum Beispiel können zu viele Zellen in der Lunge, die versuchen, das Problem zu lösen, zu einer Entzündung führen, die es schwer macht zu atmen, laut der Studie.

Es ist ein überraschender Befund, weil es früher allgemein verstanden wurde, dass Grippe schwangere Frauen härter trifft, weil ihr Immunsystem kompromittiert ist, um zu verhindern, dass der Körper den wachsenden Fötus angreift.

Die Autoren der Studie, nicht überraschend, sagten, sie drängten alle schwangeren Frauen, diese Grippeimpfungen zu bekommen.

Und sie sind natürlich nicht die einzigen. Das American College of Geburtshelfer und Gynäkologen kündigte kürzlich neue Richtlinien, die die Bedeutung einer Grippeschutzimpfung während der Schwangerschaft zeigen. Und die National Foundation for Infectious Diseases hat gerade eine Pressekonferenz abgehalten, die alle, die älter als sechs Monate sind, dazu auffordert, einen Impfstoff gegen diese Grippesaison zu bekommen.

Wirst du?

Wenn Sie es erwarten, melden Sie sich für unsere Schwangerschaftsnewsletter an, um Ihnen von jedem Schritt auf dem Laufenden zu bleiben. Und vergessen Sie nicht, Everything Pregnancy zu mögen, um mit den neuesten Nachrichten über Schwangerschaft auf dem Laufenden zu bleiben.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

Schau das Video: Woher konnte sich das Mädchen diesen gefährlichen Virus holen? | Klinik am Südring | SAT.1 TV

Senden Sie Ihren Kommentar