8 Möglichkeiten, Arbeitsschmerzen zu bewältigen

Von Drogen zu Atemtechniken, hier ist was zu wissen, um Ihre Arbeit so schmerzlos wie möglich zu machen.

Von Nicole Caccavo Kear von American Baby

1 von 9

Facebook Pinterest

BananaStock / Jupiter Bilder

Sie nennen es nicht Arbeit umsonst. Ein Baby zu haben ist harte Arbeit, und ein Teil dieser Arbeit besteht darin, den Schmerz zu überwinden. Aber keine Panik. Es gibt mehr Wege als jemals zuvor, um diesen Schmerz zu bewältigen, und Sie müssen sich nicht nur einen aussuchen. "Der Trick ist, so viele Werkzeuge wie möglich in Ihrer Tasche zu haben", sagt Kim Hildebrand Cardoso, eine zertifizierte Krankenschwester-Hebamme in Berkeley, Kalifornien, und eine Mutter von zwei Kindern. "Du weißt nicht, was funktionieren wird, bis du dabei bist und was einer Frau an einem Punkt hilft, kann sich fünf Minuten später ändern." Deshalb ist es wichtig, offen zu bleiben und zu forschen. Atmen Sie tief durch (gute Übung für später) und bereiten Sie sich darauf vor, in die weite Welt des Schmerzmanagements einzutreten.


Ohne Medikamente


Entspannung
"Die wichtigste Sache, die Sie während der Geburt entspannen können, ist Ihre Meinung", sagt Stacey Rees, eine zertifizierte Krankenschwester-Hebamme bei Clementine Midwifery, in Brooklyn, New York. Die Idee ist einfach - wenn du Schmerzen fürchtest, verkrampfst du dich, was den Schmerz verschlimmert, wodurch du dich mehr verspannt. Cardoso hatte mit ihrem ersten Baby 21 Stunden lang Wehen und sagte, ihre rettende Gnade genoss die Zeit zwischen den Wehen. "Ich habe versucht, im Moment zu bleiben und nicht die kostbaren schmerzfreien Minuten zu verbringen, die über den Schmerz, den ich gerade hatte und was kommen sollte. Das Ergebnis war Ekstase - ich hatte das Gefühl, dass ich wirklich gute, bewusstseinsverändernde Drogen hatte."

2 von 9

Atmung

Facebook Pinterest

Frank Heckers

Atmung

Um entspannt zu bleiben, ist es wichtig, auf Ihre Atmung zu achten, genau wie beim Heben von Gewichten. Ob du gehst oder gehst, keuchend oder tief einatmest, solange du dich auf deinen Atem konzentrierst und ihn loslässt, wirst du Erleichterung finden. "Ich sage den Frauen, dass ihr Atem der Weg durch die Kontraktion ist", sagt Rees, "und folge diesem Pfad einfach weiter, bis das Gefühl zu verblassen beginnt."


Und fühle dich nicht gehemmt, seltsame laute Geräusche zu machen. Rees empfiehlt eher starkes, tiefes Stöhnen als schrille Horrorfilm-Schreie, die den Hals straff und angespannt machen, aber sie gibt zu, dass dies nicht immer möglich ist. "Mit meinem zweiten Baby war ich in der Lage, diese tiefen gutturalen Laute zu erzeugen, irgendwo zwischen einem Gregorianischen Gesang und einem großen Tier, das dem Tod nahe ist", erinnert sich Cardoso. "Aber mit meinem ersten Baby habe ich einfach viel geschrien."

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 9

Umherziehen

Facebook Pinterest

Frank Heckers

Umherziehen

Gehen, sich wiegen, die Position wechseln und sich auf einem Geburtsball bewegen, kann nicht nur den Schmerz lindern, sondern auch den Fortschritt der Arbeit fördern, indem er die Schwerkraft zu Ihrem Vorteil nutzt und die Bewegung und Rotation des Babys durch den Beckenkanal fördert. In einer Krankenhausumgebung kann der Anschluss an Fetalmonitore, intravenöse Infusionen und Schmerzmittel das Gehen einschränken, aber Sie können immer noch Positionen wie Hände und Knie im Bett oder Stehen, Hocken oder Sitzen an der Seite des Bettes ausprobieren. "Es hat mir wirklich geholfen, auf Händen und Knien zu liegen und mich auf die Brust meines Mannes zu stützen", sagt Andrea Vander Pluym aus Oakland, Kalifornien, Mutter von Bastien Brace, 3. "Und ich lehnte mich gerne in der Dusche über die Spüle , stützte sich auf die Treppe - viel Lehnen. "

4 von 9

Geburtsgeschichten: Natürliche Schmerzlinderung

Facebook Pinterest

5 von 9

Wasser-Therapie

Facebook Pinterest

istock

Wasser-Therapie

Warmes Wasser kann Wunder wirken, um den Arbeitsschmerz zu verringern. "Es fühlte sich absolut erstaunlich und so beruhigend an, im Geburtszentrum in dieses 100 Grad warme Wasser zu steigen", erinnert sich Cynthia Overgard aus Stamford, Connecticut, Mutter von Alex, 3. "Meine Doula [eine in Geburtshilfe ausgebildete Person, die hilft der Mutter körperlich und emotional] fing an, Wasser über meine Schultern zu gießen - es war fast wie ein Spa. "


Unterschätzen Sie auch nicht die Kraft der Dusche - der heiße Wasserstrahl hält Sie nicht nur entspannt, sondern massiert Sie auch. Es gibt keine festen Regeln, aber einige Ärzte oder Hebammen können Sie davor warnen, in frühen Wehen (unter 4 Zentimetern) ins Wasser zu gehen, weil Sie befürchten, dass es die Dinge verlangsamen wird.

6 von 9

Massage

Facebook Pinterest

Jupiter Bilder

Massage

Massage kann eine Untertreibung sein, wenn es um den Druck geht, den die meisten Frauen zur Linderung während der Wehen benötigen. "Nachdem das Baby geboren wurde, beschwerte sich mein Ehemann, dass seine Hände so sehr weh taten, weil sie mir auf den Rücken gedrückt haben", sagt Kari Bennett aus Gatlinburg, Tennessee, Mutter des 3-jährigen Jorja. "Ich musste lachen." Selbst wenn Sie nicht finden, dass Gegendruck die Schmerzen lindert, wenn Sie Ihre Partnerin an den Füßen reiben oder Ihre Hände oder Schläfen massieren, können Sie ablenken, sich entspannen und sich allgemein umsorgt fühlen, was einen großen moralischen Schub darstellt.

7 von 9

Schmerzmittel

Arbeit und Lieferung: Epiduralanästhesie

Facebook Pinterest

Schmerzmittel

Epidural


In den letzten 10 Jahren hat sich die Epiduralanästhesie dramatisch verändert, erklärt William Camann, Mitautor von Einfache Arbeit und Leiter der Geburtshilfe im Brigham and Women's Hospital in Boston. Das Medikament wird nicht mehr durch einen kräftigen Schuss abgegeben, der dich völlig taub macht. Stattdessen wird es über einen langsamen kontinuierlichen Tropf gegeben, so dass Sie nicht ausgehen können, und Sie sollten genug Druck fühlen, um drücken zu können. In der Tat verwenden die meisten Krankenhäuser jetzt eine patientenkontrollierte Epiduralanästhesie, die die Epiduralanästhesie niedrig hält, aber Ihnen erlaubt, einen Knopf für mehr zu drücken, wenn Sie es brauchen.


Studien zeigen, dass Sie kein erhöhtes Risiko haben, einen Kaiserschnitt oder eine verlängerte Wehen zu haben (eine Epiduralanästhesie verlängert im Durchschnitt eine Stunde).Spinale Kopfschmerzen, verursacht durch das Austreten von Rückenmarksflüssigkeit durch das winzige Loch, das die Nadel bildet, sind jetzt äußerst selten und treten nur bei 1 Prozent der Patienten auf. Und Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Sie ein kleines Zeitfenster für die Epiduralanästhesie verpassen, sagt Benito Alvarez, MD, Kodirektor für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Cleveland Clinic. Im Allgemeinen können Sie eine Epiduralanästhesie jederzeit nach Beginn der aktiven Wehen bekommen, und Dr. Alvarez fügt hinzu, "es ist wirklich nur zu spät, wenn der Kopf herausspringt." Ein paar medizinische Bedingungen können Sie daran hindern, die Epiduralanästhesie, wie bestimmte Blutgerinnungsstörungen, Skoliose oder früheren Rückenoperation, oder schwere Infektionen wie Sepsis. Aber für die große Mehrheit der Frauen ist es in Ordnung. All dies führt zu vielen zufriedenen Patienten.


"Als ich im Krankenhaus ankam, hatte ich solche Schmerzen und war so desorientiert, alles war wie ein verschwommener Fleck", erinnert sich Erika Scott, Mutter von zwei Kindern aus Minneapolis. "Aber eine halbe Stunde nach der Periduralanästhesie fühlte ich keinen Schmerz, nur Druck - und mehr als das fühlte ich mich total wie ich, wirklich präsent in der Erfahrung."

8 von 9

Spinal und kombiniert Spinal-Epidural

Facebook Pinterest

istock

Spinal und kombiniert Spinal-Epidural

Epiduralanästhesie kann sehr effektiv sein, aber sie dauert gut 10 bis 25 Minuten, um zu arbeiten. Die Wirbelsäule, die in einen etwas niedrigeren Raum im Rücken eindringt, funktioniert innerhalb von Sekunden. Aber anders als die Epiduralanästhesie, die Sie kontinuierlich erhalten, ist die Wirbelsäule eine einzelne Injektion, die für etwa 45 Minuten wirksam ist. Achtzig bis 90 Prozent der elektiven C-Sektionen sind mit Spinals gemacht, Dr. Camann sagt, und manchmal Ärzte werden eine spinale oder spinale-epidurale Combo für Frauen, die sehr weit in der Wehen und verzweifelt für schnelle Linderung sind.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

9 von 9

Opioide

Facebook Pinterest

BananaStock / Jupiter Bilder

Opioide

Frauen, die keine Epiduralanästhesie haben wollen oder können, können sich für Opioide wie Demerol und Stadol entscheiden, die über IV verabreicht werden. Im Gegensatz zu Spinals und Periduralanästhesie kann IV-Schmerz-Medizin Sie schläfrig und Übelkeit machen, und es gelangt in den Blutkreislauf des Babys. "IV-Medikamente können das Baby schwermütig machen. Wenn wir also glauben, dass die Lieferung innerhalb einer Stunde erfolgen wird, versuchen wir, sie nicht zu verwenden", sagt Dr. Alvarez. "Und wir geben im Allgemeinen nicht mehr als ein paar Dosen." Schläfrigkeit kann helfen, wenn Sie sich ausruhen wollen, und einige Frauen mögen IV aus diesem Grund, aber Dr. Alvarez warnt, dass sie Sie auch ein wenig schleimig machen werden.

Ursprünglich veröffentlicht in Amerikanisches Baby Zeitschrift.

Alle Inhalte, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Senden Sie Ihren Kommentar