Geburt nach einer C-Section

Wenn Sie bereits Kaiserschnitt haben und hoffen, Ihr nächstes Baby vaginal zu bekommen, hier ist, was Sie wissen müssen.

Von den Redakteuren im Parents Magazine des Parents Magazine

  • Sie müssen in einem Krankenhaus zur Welt bringen. Eine Studie in der Zeitschrift Geburtshilfe und Gynäkologie festgestellt, dass, während das Risiko von Komplikationen während einer VBAC (vaginale Geburt nach einem Kaiserschnitt) gering ist, es ist genug, um eine Geburt Center Lieferung nicht ratsam.
  • VBACs sind auf dem Rückzug. Nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention ist die Anzahl der VBACs seit den späten 1990er Jahren um 63 Prozent gesunken. Warum? Unter Hinweis auf das Risiko einer Gebärmutterruptur führen einige Krankenhäuser das Verfahren nicht mehr durch.
  • Zur Debatte hinzufügen: Eine Studie in der New England Journal of Medicine festgestellt, dass Frauen, die eine VBAC versuchen, ein geringfügig höheres Risiko für medizinische Probleme haben als diejenigen, die eine andere C-Sektion haben.
  • Ein anderer Kaiserschnitt kann Ihre beste Wahl sein. Frauen mit mehr als einem vorangegangenen C-Abschnitt oder nach dem Fälligkeitsdatum haben während einer VBAC häufiger Komplikationen.
  • Sie müssen mit Ihrem Arzt sprechen. "Es gibt Positives und Negatives sowohl bei einem VBAC als auch bei einem C-Schnitt", sagt Bruce Flamm, M. D., Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität von Kalifornien, Irvine. "Besprechen Sie Ihre Möglichkeiten mit Ihrem Ob-Gyn."

Copyright © 2005. Nachdruck mit Genehmigung der April 2005 Ausgabe von Eltern Zeitschrift.

Alle Inhalte, einschließlich der Ratschläge von Ärzten und anderen Gesundheitsfachkräften, sollten nur als Meinung betrachtet werden. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Schau das Video: geburt Birth C- section

Senden Sie Ihren Kommentar