Erleichterung für gemeinsame Schwangerschaftsschmerzen

Was verursacht diese fünf Schwangerschaftsbeschwerden - und wie können Sie damit umgehen? So finden Sie Erleichterung für die schlimmsten Schwangerschaftsschmerzen.

Von Michele Bender vom Elternmagazin

1 von 25

Schmerzen im unteren Rückenbereich

Facebook Pinterest

Gummiball / Getty

Schmerzen im unteren Rückenbereich

Wenn Sie Schmerzen in Ihrem oberen oder unteren Rücken spüren, sind Sie nicht allein. Laut der American College of Frauenärzte (ACOG), Rückenschmerzen ist eine der häufigsten Beschwerden, wenn Sie eine Mutter in der Herstellung sind. "Etwa fünf oder sechs Monate nach meiner zweiten Schwangerschaft hatte ich die schlimmsten Rückenschmerzen", sagt Mary Mait, eine zweifache Mutter aus Livingston, New Jersey. "Es war so schrecklich, dass ich kaum schlafen oder fahren konnte. Zum Glück ging es weg, sobald mein Sohn geboren wurde."

2 von 25

Was verursacht Rückenschmerzen?

Facebook Pinterest

FotoAlto / Matton

Was verursacht Rückenschmerzen?

Ihre Gebärmutter kann bis zu 1000-mal so groß sein wie Ihre Vorschwangerschaft - und diese zusätzlichen Pfunde können Ihren Körper aus dem Gleichgewicht bringen. Ihre Körperhaltung verändert sich und verursacht Belastung in Ihrem Rücken. "Auch deine Bauchmuskeln unterstützen deinen Rücken und sie werden durch das zusätzliche Gewicht und das Baby herausgefordert", sagt Dr. Trupin. "Außerdem tragen einige Schwangerschaftshormone dazu bei, dass die Bänder im Körper während der Schwangerschaft lockerer werden und einen kleinen Rückschwung verursachen können."

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 25

Rückenschmerzen verhindern: Was zu tun ist

Facebook Pinterest

Bildquelle / Veer

Rückenschmerzen verhindern: Was zu tun ist

  • Wärme in Form eines Heizkissens oder einer Wärmflasche auftragen oder in einer warmen Wanne einweichen, um die Muskeln zu beruhigen.
  • Versuchen Sie, die Gewichtszunahme im empfohlenen Bereich (25 bis 35 Pfund) zu halten.
  • Setzen Sie für die nächsten neun Monate keine hohen Schuhe und sehr flache Schuhe ein und suchen Sie stattdessen bequeme Schuhe mit guter Fußgewölbestütze. "Und loswerden der Flip-Flops", sagt Dr. Trupin. "Sie haben schreckliche Unterstützung und sind noch schlimmer für die Füße als High Heels."

4 von 25

Weitere Tipps zur Prävention von Rückenschmerzen

Facebook Pinterest

Weitere Tipps zur Prävention von Rückenschmerzen

Um die Schmerzen zu lindern, lassen Sie jemand anderes schweres Heben durchführen, aber wenn Sie Packungen und Kleinkinder anheben müssen, verwenden Sie die richtige Form: Kniebeugen, wenn Sie sich an den Knien beugen, den Rücken gerade halten und mit den Armen anheben.

Sie können auch darauf setzen, auf Stühlen mit guter Rückenunterstützung wie einem festen Kissen zu sitzen, oder legen Sie ein kleines Kissen oder ein aufgerolltes Handtuch hinter Ihrem unteren Rücken. Auch, wenn Sie können, erhöhen Sie Ihre Füße auf einem Stuhl oder einer Bank.

Noch ein Tipp: Schlafen Sie mit einem Kissen zwischen den Beinen auf der Seite.

  • Finde dein perfektes Schwangerschaftskissen

5 von 25

Pränatales Yoga: Hund und Katze Posen

Facebook Pinterest

6 von 25

Schwellung

Facebook Pinterest

Blaine Moats

Schwellung

"Meine Füße sahen aus wie Brotkörbe, und meine Hände waren so geschwollen, dass ich meinen Ehering sechs Monate lang nicht tragen konnte", erinnert sich Carolyn Hepburn-Bozga, eine Mutter aus New Hyde Park, New York. Diese Schwellung (auch Ödem genannt) in Händen, Knöcheln und Füßen tritt typischerweise im dritten Trimester auf. Es kann zu jeder Tageszeit passieren, aber es passiert oft am Nachmittag oder Abend. Seien Sie gewarnt, dass es bis zu zwei Wochen nach der Geburt dauern kann, bis Sie zu Ihrem alten Selbst Luft verlieren.

7 von 25

Was verursacht Schwellungen?

Facebook Pinterest

Jupiter Bilder

Was verursacht Schwellungen?

In der Schwangerschaft "sammelt sich viel zusätzliche Flüssigkeit im Körper an", sagt Dr. Trupin. Leichte Geschwollenheit ist üblich - Schätzungen zufolge entwickeln etwa 75 Prozent der Frauen diese. Wenn jedoch Ihre Hände und Ihr Gesicht anschwellen oder Sie plötzlich anschwellen, sollten Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich auf eine schwerwiegende Erkrankung wie Präeklampsie (Schwangerschafts-induzierte Hypertonie) hinweisen, die gefährliche Komplikationen verursachen kann.

8 von 25

Verhindern von Schwellungen: Was zu tun ist

Facebook Pinterest

Bildquelle / Veer

Verhindern von Schwellungen: Was zu tun ist

  • Erhebe deine Beine. Die Schwerkraft neigt dazu, Flüssigkeit in den Füßen zu sammeln.
  • In warmen Monaten (wenn Sie sich besser ausdrücken können) wählen Sie im Freien klimatisierte Zimmer.
  • Trage unterstützende, bequeme Schuhe und unterstütze Strumpfhosen oder Socken.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

9 von 25

Mehr Tipps zur Schwellung zu verhindern

Facebook Pinterest

BrandX

Mehr Tipps zur Schwellung zu verhindern

Versuchen Sie, salzige Speisen zu vermeiden und mindestens acht 8-Unzen-Gläser Wasser zu trinken. "Ja, es klingt widersprüchlich, aber das hilft Ihnen tatsächlich dabei, Ihr System auszuspülen", sagt Dr. Trupin. Und essen Sie Nahrungsmittel, die natürliche Diuretika wie Grapefruit und Spargel sind.

Es hat sich auch gezeigt, dass Coolness die Durchblutung fördert, so dass sich das Hüpfen in einem Pool oder einem kühlen Bad fabelhaft anfühlen kann. "Ich habe meine Füße nachts in kaltes, minziges Wasser gelegt, als sie sehr müde, heiß und geschwollen waren", sagt Amber Wylie, eine Mutter aus Croton-on-Hudson, New York.

10 von 25

Schwellung während der Schwangerschaft: Wann man sich Sorgen machen sollte

Facebook Pinterest

11 von 25

Karpaltunnelsyndrom (CTS)

Facebook Pinterest

Stockbyte / Getty

Karpaltunnelsyndrom (CTS)

Dies ist Schmerz, Taubheit, Kribbeln oder Brennen in den Fingern, der Handfläche oder dem Handgelenk oder das Ausstrahlen des Arms. "Bei zwei meiner Schwangerschaften begann das Karpaltunnelsyndrom in meinem zweiten Trimester", sagt Lisa Stone, eine Mutter von drei Kindern in Rockland County, New York. "Ich hatte das gleiche kribbelnde Gefühl, das du bekommst, wenn deine Hände schlafen, aber ich hatte es die ganze Zeit!"

12 von 25

Was verursacht Karpaltunnelsyndrom?

Facebook Pinterest

Saft Bilder / Veer

Was verursacht Karpaltunnelsyndrom?

Obwohl die American Academy of Orthopedic Surgeons (AAOS) sagt, dass Genetik der wichtigste Faktor ist, ist es nicht der einzige."Wir haben ein Band, das wie ein Armband um unsere Handgelenke heißt, den Karpaltunnel, und durch diesen verläuft der Mittelnerv, der vom Unterarm in die Hand reicht", sagt Dr. Trupin. "Schwellungen, die durch Gewichtszunahme und Wassereinlagerungen entstehen, setzen diesen Nerv unter Druck." Sich wiederholende Bewegungen - zum Beispiel das ständige Heben eines Kleinkindes oder das Tippen - können ebenfalls CTS verursachen, was in einer Hand oder bei beiden auftreten kann.

13 von 25

Karpaltunnel verhindern: Was zu tun ist

Facebook Pinterest

StockByte / Veer

Karpaltunnel verhindern: Was zu tun ist

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine Handgelenkstütze (erhältlich in Drogerien), die hilft, Schmerzen zu lindern, sagt Dr. Trupin.
  • Probiere diese Übung aus dem AAOS aus: Locke die Finger zur Faust und beuge dein Handgelenk zur Handfläche. Dann strecken Sie die Finger und strecken Sie Ihr Handgelenk in die andere Richtung. Mache mindestens einmal am Tag 10 Wiederholungen.
  • Wenn Sie viel Zeit am Computer verbringen, nehmen Sie häufig Dehnübungen. Stellen Sie auch Ihre Tastatur ein oder nehmen Sie eine mit einer gepolsterten Halterung, so dass die Handgelenke in einer geraden (nicht gebogenen) Position sind.

14 von 25

Weitere Tipps zum Verhindern und Verwalten von CTS

Facebook Pinterest

Bildquelle / Veer

Weitere Tipps zum Verhindern und Verwalten von CTS

  • Legen Sie Ihre Hände frei. "Ich habe mit meinen Händen unter mir geschlafen, und der Schmerz wäre schrecklich gewesen, als ich aufgewacht bin", sagt Stone. "Als ich damit aufhörte, verbesserte sich das Kribbeln am Morgen wirklich."
  • Verringern Sie die Wassereinlagerungen, indem Sie die Salzaufnahme verringern und essen Sie natürliche Diuretika wie Grapefruit und Spargel. "Weniger Schwellungen können zu weniger Druck auf den Nerv führen", erklärt Dr. Trupin.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

15 von 25

Schmerzen und Krämpfe während der Schwangerschaft: Wann man sich Sorgen machen sollte

Facebook Pinterest

16 von 25

Ischias

Facebook Pinterest

iStock / Jupiter Bilder

Ischias

Dieser Schmerz kann von deinem unteren Rücken zu deinem Hintern und hinunter deine Hüfte und Bein gehen. Es kann auch ein Gefühl der Taubheit verursachen. "Ich hatte eine schlimme Ischias, die um den fünften oder sechsten Monat meiner Schwangerschaft herum begann", sagt Wylie. "Es war ein scharfer, allgegenwärtiger Schmerz in meinen Hüften, der die Rückseite meiner Beine ausstrahlte."

17 von 25

Was Ursachen Ischias?

Facebook Pinterest

iStock / Jupiter

Was Ursachen Ischias?

"Ihr wachsender Uterus kann Ihre Haltung verändern und den Ischiasnerv komprimieren, der sich vom Rücken durch das Becken zu den Hüften und hinunter zu den Beinen verzweigt", sagt Jill Maura Rabin, MD, außerordentliche Professorin für klinische Geburtshilfe und Gynäkologie am Albert Einstein College der Medizin, in der Bronx, New York.

18 von 25

Prävention Ischias: Was zu tun ist

Facebook Pinterest

FotoAlto / Matton

Prävention Ischias: Was zu tun ist

Betrachten Sie pränatales Yoga, um Ischias zu verhindern oder seinen Schmerz zu lindern.

Sie können diese Übung auch versuchen, um den Ischiasnerv zu entlasten: Stehen Sie vor einer Wand; Platziere die Hände an der Wand und hebe dein rechtes Bein hinter dir auf bis zur Zählung von fünf; Beine wechseln und wiederholen. Machen Sie mindestens einmal pro Tag drei Wiederholungen auf jeder Seite.

19 von 25

Mehr Tipps zur Vorbeugung von Ischias

Facebook Pinterest

istock

Mehr Tipps zur Vorbeugung von Ischias

Geh in einen Gürtel. "Mein Arzt hat mir eine Schiene empfohlen - ein elastisches Band, das um meine Hüfte und unter meinem Bauch gelegt wurde. Es hat mir so viel geholfen", sagt Wylie. (Hosenträger sind in Entbindungsläden erhältlich.)

Wiederum kann Wärme eine vorübergehende Erleichterung bereitstellen. Versuchen Sie es mit einem Heizkissen oder einer Wärmflasche oder genießen Sie ein warmes Bad.

20 von 25

Schwangerschaft Workouts: Best Butt Übungen

Facebook Pinterest

Gewinne Baby-Ausrüstung!

21 von 25

Beinkrämpfe

Facebook Pinterest

iStock / Jupiter Bilder

Beinkrämpfe

Zum Glück dauern diese schmerzhaften Muskelkontraktionen meist nur wenige Minuten. Sie passieren oft nachts im zweiten und dritten Trimester. "Extrem schmerzhafte Krämpfe in meinen Waden würden mich wecken", sagt Vikki Goldman, eine Mutter aus San Francisco. "Sie haben so sehr weh getan, dass ich auf das Kissen beißen musste, um nicht vor Schmerzen schreien zu müssen."

22 von 25

Was verursacht Beinkrämpfe?

Facebook Pinterest

BrandX

Was verursacht Beinkrämpfe?

"Während der Schwangerschaft gibt es zusätzliches Blut und Wasser in den Venen", sagt Dr. Rabin. Auch "das Hormon Progesteron entspannt das Gefäßsystem, was bedeutet, dass die Venen sich mit Flüssigkeit füllen, die Krämpfe verursachen kann."

23 von 25

Verhindern von Beinkrämpfen: Was zu tun ist

Facebook Pinterest

iStock / Jupiter Bilder

Verhindern von Beinkrämpfen: Was zu tun ist

  • Stretching Ihre Füße und Beine vor dem Schlafengehen können Muskeln flexibler und reduzieren Krämpfe. Versuchen Sie, Ihr Bein gerade zu strecken und Ihren Knöchel und Ihre Zehen mehrmals langsam in Richtung Ihres Rumpfes zu beugen.
  • Walking und Beinmassage können Krämpfe lindern. "Wenn ich Krämpfe bekommen oder sie sogar vor dem Schlafengehen verhindern würde, würde ich mein Bein massieren", sagt Goldman. "Es hat ein wenig geholfen, und mit dieser Art von Schmerz ist es jedes Mal wert!"
  • Wärme von einem Heizkissen oder einer Wärmflasche kann Muskeln lockern und die Durchblutung verbessern.

24 von 25

Weitere Tipps zur Vermeidung von Beinkrämpfen

Facebook Pinterest

Saft Bilder / Veer

Weitere Tipps zur Vermeidung von Beinkrämpfen

Versuchen Sie, Ihre Aufnahme von Kalzium und Kalium, von denen niedrige Ebenen mit Krämpfen verbunden sind, zu erhöhen. Dr. Rabin schlägt vor, eine Kalziumpille nachts zu nehmen. "Sprechen Sie einfach mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass es in Ordnung ist", rät sie. Für Kalium, essen Bananen oder gebackene Kartoffeln.

"Manchmal werden Krämpfe durch einen Mangel an Sauerstoff in den Muskeln verursacht", sagt Dr. Rabin. "Tiefes Atmen kann helfen, Sauerstoff in die Muskeln zu bringen."

Und wenn alles andere fehlschlägt, wiederhole das Mantra "Nichts ist wert im Leben ist einfach." Es hat für mich funktioniert!

Copyright © 2008. Mit freundlicher Genehmigung von der Mai 2008 Ausgabe von Amerikanisches BabyZeitschrift.

Aktualisiert im März 2010.

25 von 25

Atemnot während der Schwangerschaft: Wann man sich Sorgen machen sollte

Facebook Pinterest

Schau das Video: Yvonne Holthaus - Und doch kann ich vertrauen (Lebenslinien vom 19.02.)

Senden Sie Ihren Kommentar