Recyceltes Mini-Tagebuch: Videoanleitungen

Stellen Sie diese winzigen Tagebücher aus Spaghettikästen und Zeitschriften her.

Recycling-Mini-Journal

Was du brauchen wirst:

Lange Nudelschachtel, Schere, Bastelpapier, Bleistift, braunes Metzgerpapier, klebriger Bastelkleber, Schnur oder Garn, Klebestift, Zierkantenschere, Zeitschriften

Mach es:

  1. Schachtel unten und oben abschneiden. Schneiden Sie über das Feld, um zwei Abschnitte zu erstellen. Schneiden Sie dann eine lange schmale Seite ab, um ein Buch zu formen.
  2. Verfolgen Sie Ihren Buchumschlag mit Bleistift auf festem Bastelpapier. ausschneiden und beiseite stellen.
  3. Messen Sie das Metzgerpapier auf die Höhe des Buches und schneiden Sie einen langen Streifen ab. Falten Sie das Papier mit dem Akkordeon, um es an die Breite des Buches anzupassen.
  4. Kleben Sie die gefaltete Kante des Papiers auf den inneren Buchrücken. Kleben Sie die Endseiten auf die Innendeckel.
  5. Schneiden Sie zwei 5-Zoll-Saiten ab und kleben Sie sie an die vorderen und hinteren Mittelkanten der Abdeckungen.
  6. Verwenden Sie einen Klebestift, um das Bastelpapier, das Sie beiseite gelegt haben, auf den Umschlag zu kleben (über dem Kartonetikett).
  7. Schneiden Sie mit einer Schere mit Zierkante Papier ab, das etwa 5 cm breiter als der Buchrücken ist. Befestigen Sie es mit einem Klebestift am Buchrücken.
  8. Schneiden Sie Formen aus Zeitschriften, um den Einband des Buches zu dekorieren. Mit Klebestift befestigen.

Copyright © 2012 Meredith Corporation.

Schau das Video: Meine Handstanzer Sammlung (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar