Spülend während der Schwangerschaft

Dr. Elizabeth Pryor beantwortet die Frage: Ist es sicher zu spülen, wenn Sie schwanger sind?

Von Elizabeth Pryor, MD, FACOG von American Baby

Kaarsten / shutterstock.com Frage

Manchmal bemerke ich einen Geruch oder eine Entladung aus meiner Vagina. Ist es sicher zu spülen, wenn ich schwanger bin?

Antworten

Einfach gesagt, nein. Spülungen können die normalen Bakterienwerte in deiner Vagina verändern. Dies kann Hefe-Infektionen verschlimmern und die Vagina irritieren.

In der Tat ermutige ich nicht, bei irgendeinem meiner Patienten zu duschen, weil es einfach nicht notwendig ist. Ihre Vagina reinigt sich auf natürliche Weise, indem sie Flüssigkeiten absondert, die abgestorbene Zellen, Bakterien und Samen ablassen und ausspülen.

Wenn Sie über ungewöhnliche Entladungen oder Gerüche besorgt sind, suchen Sie Ihren Arzt für eine Untersuchung auf.

Die Informationen auf dieser Website sind nur für Bildungszwecke bestimmt. Es ist kein Ersatz für informierte medizinische Beratung oder Pflege. Sie sollten diese Informationen nicht verwenden, um gesundheitliche Probleme oder Krankheiten zu diagnostizieren oder zu behandeln, ohne Ihren Kinderarzt oder Hausarzt zu konsultieren. Bitte wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich Ihres oder Ihres Kindes haben.

Schau das Video: Diese einfache Methode hilft innerhalb kürzester Zeit bei einer Nasennebenhöhlenentzündung!

Senden Sie Ihren Kommentar