Morgen-Krankheit Ernährung

Ich habe Angst, dass meine ungeborenen Babys nicht genug Nahrung bekommen.

Von Elizabeth Pryor, MD, FACOG von American Baby

Frage

Ich bin 14 Wochen schwanger mit Zwillingen. Ich habe den ganzen Tag und die ganze Nacht morgendliche Übelkeit. Ich habe Angst, dass meine ungeborenen Babys nicht die Nahrung bekommen, die sie brauchen. Was kann ich tun?

Antworten

Dies ist bei Zwillingen nicht ungewöhnlich. Zu Beginn der Schwangerschaft bekommen die Babys die Nahrung, die sie brauchen. Ich habe einen Patienten, der 40 Pfund verloren und ein 9-Pfund-Baby geliefert hat. Es gibt keine Heilung, aber die morgendliche Übelkeit wird sich mit der Zeit verbessern.

Es gibt mehrere Medikamente, die Ihre Symptome verbessern können. Einige Optionen können Phenergan, Tigan und Reglan enthalten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Die Informationen auf dieser Website sind nur für Bildungszwecke bestimmt. Es ist kein Ersatz für informierte medizinische Beratung oder Pflege. Sie sollten diese Informationen nicht verwenden, um gesundheitliche Probleme oder Krankheiten zu diagnostizieren oder zu behandeln, ohne Ihren Kinderarzt oder Hausarzt zu konsultieren. Bitte wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich Ihres oder Ihres Kindes haben.

Schau das Video: Krankheit Ernährung Sport Bücher lesen Shopping Tipp | Hatice Schmidt | *udpp

Senden Sie Ihren Kommentar