Können Sie Ihre Plazenta aus dem Krankenhaus mitnehmen?

Es kann leicht sein, Ihre Plazenta zu Hause zu halten, aber das Krankenhaus ist vielleicht weniger bereit, es nach Hause bringen zu lassen. Finde heraus warum.

Von Lisa Milbrand

Veer

Die Plazenta ist ein Organ, das Ihr Körper schafft, um Ihrem Baby und Ihrem Baby in der Gebärmutter schon bald Sauerstoff und Nährstoffe zu geben. Aber wenn die Plazenta einmal ihren Dienst getan hat, bist du damit fertig? Für manche Mütter ist die Antwort nein. Einige Mütter wollen die Plazenta zu Hause essen, um einige der weniger erfreulichen Folgen der Geburt zu vermeiden. Andere wollen es mit einem Baum pflanzen, um der Geburt zu gedenken.

Während es nach der Geburt zu Hause oder sogar in einem Geburtszentrum ziemlich einfach ist, das zu tun, was man mit einer Plazenta wählt, kann das Krankenhaus eine andere Geschichte sein. "Krankenhäuser sind sehr um die Sicherheit besorgt, weil die Plazenta wirklich ein Biohazard ist", sagt Titi Otunla, eine zertifizierte Krankenschwester-Hebamme im Texas Children's Pavilion für Frauen in Houston. "Es ist voller Blut, es ist nicht sehr hygienisch - es könnte ein Alptraum für die öffentliche Gesundheit sein."

Richtlinien können von Krankenhaus zu Krankenhaus sehr unterschiedlich sein. Wenn Sie also in Betracht ziehen, Ihre Plazenta zu behalten, möchten Sie vielleicht vorher bei Ihrem Krankenhaus einchecken, um zu sehen, wie Sie vorgehen würden und ob Sie überhaupt eine Möglichkeit haben es nach Hause. Einige Krankenhäuser lehnen es ab, insbesondere wenn die Plazenta während der Schwangerschaft einen Schaden erlitten hat. "Wir schicken die Plazenta zur Pathologie, wenn wir denken, dass während der Schwangerschaft etwas Abnormes passiert ist", sagt Marra Francis, M. D., eine Ob-Gyn in Woodlands, Texas, und eine Autorin der Mommy MD Guides. "Wir können messen, wie groß die Plazenta war und wie viel davon geschädigt wurde, und wir können den Kinderarzt wissen lassen, dass dies ein Kind mit einem Risiko für Entwicklungsverzögerungen sein könnte, weil er oder sie keine voll funktionsfähige Plazenta bekommen hat." Wenn Ihr Krankenhaus ablehnt, können Sie nach einem mehr plazentaflexiblen Ort für die Geburt suchen, oder Sie können darüber nachdenken, vor Gericht zu kämpfen. Vielleicht möchten Sie den Gerichtskampf vor der Geburt führen, um sicherzustellen, dass Ihre Plazenta nicht schlecht wird, während Sie darauf warten, dass sich die Räder der Justiz drehen. (Das ist passiert mit Las Vegas Mutter Anne Swanson, die zu lange auf die örtlichen Gerichte warten musste, um ihr Krankenhaus zu zwingen, ihr die Nachgeburt zurückzugeben.)

Einige Krankenhäuser erlauben dies, können jedoch erhebliche Hürden auf Ihrem Weg haben, deshalb ist es am besten, Vorkehrungen zu treffen, bevor Sie mit der Lieferung beginnen. "Es ist ein großes Problem, Ihre Plazenta aus dem Krankenhaus hierher zu bringen", sagt Siobhan Kubesh, eine zertifizierte Hebamme mit OB-GYN North in Austin. "Das Krankenhaus verlangt von neuen Müttern, dass sie einen Gerichtsbeschluss erhalten, um die Plazenta aus dem Krankenhaus zu holen, weil man davon ausgeht, ein Organ zu transportieren."

Selbst wenn Ihr Krankenhaus annehmbar ist, müssen Sie möglicherweise Vorkehrungen treffen, um die Plazenta nach Hause zu bringen, lange bevor Sie und Baby zur Tür hinausgehen. "Du wirst wahrscheinlich nicht die Plazenta in den Postpartum-Bereich bringen dürfen, wenn du dorthin verlegt wirst", sagt Otunla. "Sie müssen stattdessen dafür sorgen, dass jemand innerhalb von ein oder zwei Stunden kommt und es mit nach Hause nimmt und in den Gefrierschrank oder Kühlschrank stellt."

Und denk nicht, dass das Krankenhaus diese Plazenta für dich auch in einer To-Go-Tasche verpacken wird! Wenn Sie daran denken, es zu speichern, legen Sie selbstversiegelte Plastiktüten und einen Plastikbehälter mit einem festsitzenden Deckel in Ihre Krankenhaustasche. Sie könnten auch in Erwägung ziehen, Eis und eine Kühlbox in der Nähe zu haben, damit die Plazenta erhalten bleibt und das Bakterienwachstum begrenzt ist, wenn Sie es nicht sofort nach Hause schaffen können.

Auch wenn das Essen von Plazenta auf dem Vormarsch ist, ist es immer noch keine übliche Bitte, daher können Sie feststellen, dass Sie vom Krankenhauspersonal etwas Pushback bekommen, wenn Sie Ihre Anfrage stellen. In den meisten Fällen, solange Sie Ihre Diskussion lange vor dem Eintreffen des Babys beginnen und Vorkehrungen für einen sicheren Übergang treffen, kann es Ihnen gehören. "Es ist deine Plazenta, du solltest es so machen können wie du willst, auf eine sichere Art und Weise", sagt Otunla.

Arbeit und Lieferung: Plazenta

Copyright © 2013 Meredith Corporation.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Schau das Video: schwangerschaft plazenta praevia die nachgeburt video schmerzhaft

Senden Sie Ihren Kommentar