Liebe und Schwangerschaft: 5 Wege Schwangerschaft ändert Ihre Beziehung

Das kleine Babe von dir macht schon Zeichen!

Von Kimberly A. Daly

Bildquelle / Veer

Größere Brüste, ein breiterer Bauch, geschwollene Knöchel, dein Körper erfährt unglaubliche Veränderungen, um den neuesten kleinen Zusatz zu deiner Familie aufzunehmen, und während dieser Verwandlung wird sich auch die Beziehung mit dem Mann außerhalb deines Schoßes ändern. Einfach gesagt, Liebe und Schwangerschaft können eine schwierige Kombination sein. "Manchmal fühlst du dich unerklärlicherweise nahe, während du dich in anderen Momenten fühlst, als würde dein Partner auf einem anderen Planeten leben", sagt Cathy O'Neil, Co-Autorin des Buches Babyproofing Ihre Ehe. Wenn Sie genau wissen, was auf Sie zukommt, und lernen, Ihre Emotionen zu managen und zu verstehen, werden Sie viel dazu beitragen, Ihre Bindung zu erhalten und zu stärken. So navigieren Sie mit den fünf häufigsten Änderungen.

  • Melde dich für unseren Newsletter für tägliche Schwangerschaftstipps an.

Sie werden anhänglich sein

Die Schwangerschaftshormone, die durch Ihren Körper strömen, können Ihre Gefühle tiefgreifend beeinflussen und Panikgefühle auslösen. "Viele Frauen erleben eine überwältigende Angst vor Verlassenwerden während der frühen Schwangerschaft", sagt O'Neil. "Selbst die unabhängigste Frau wird sich sorgen, dass ihr Ehemann sie verlässt oder sich bei einem schweren Unfall verletzt." Diese Angst führt oft dazu, dass Frauen seltsame und unvernünftige Anforderungen an ihre Partner stellen, wie das Tragen eines Helms im Auto oder das Einchecken alle halbe Stunde. Mach dir keine Sorgen - diese verrückte Frau wird sich mit fortschreitender Schwangerschaft in ihre ursprüngliche Höhle zurückziehen. In der Zwischenzeit ist es eine gute Idee, Ihren Partner zu warnen. Lass ihn wissen, dass du dich gerade jetzt besonders bedürftig fühlst, und dass es ihm wirklich helfen würde, dir zusätzliche Umarmungen und Aufmerksamkeit zu schenken.

Sie sind möglicherweise nicht auf derselben Seite

Sobald Sie diese zusätzliche Linie auf dem Plastikstab sehen, fühlen Sie sich wie eine Mutter. Und dein Körper gibt dir kleine Zeichen, um deinen neu ernannten Status zu bestätigen. Ihr Partner hat keine dieser körperlichen Symptome - und bis die Wissenschaft die Science Fiction einholt, wird er es nie tun. Was bedeutet, dass er sich nicht wie ein Vater fühlt, bis er das erste Mal das Freudenbündel hält. "Es ist nicht so, dass er nicht aufgeregt ist, Eltern zu werden, er fühlt einfach nicht die gleiche Unmittelbarkeit über die Situation, die man macht", sagt O'Neil. Versuchen Sie, nicht verärgert zu sein, wenn er nicht besorgt ist, Kindergartenfarbe zu suchen oder auf Booties zu schauen.

Er könnte sich ausgeschlossen fühlen

Wieder passiert alles mit dir. Abgesehen von ein paar gratulierenden Rückenschmerzen oder einer Handvoll oder Zigarren, die sich seinen Weg kreuzen, dreht sich die meiste Aufregung über die Schwangerschaft um dich. Und da er dir nicht genau helfen kann, das Ding zu wachsen, fühlt er sich vielleicht nicht so sehr damit verbunden - oder manchmal auch mit dir. Indem er ihn ermutigt, sich mit der Beule zu verbinden, wird er sich besser in die Schwangerschaft einfühlen können. "Lass ihn anfangen, mit deinem zukünftigen Baby zu reden, seine Lieblingsmusik zu spielen und seine Begeisterung darüber zu teilen, wie man einen Fußball kickt", sagt O'Neil. Achten Sie darauf, auch Nicht-Baby-Zeit beiseite zu legen. Sein Lieblingsessen zu machen oder ihn mit einem Film nach der Arbeit zu überraschen, wird Ihrem Partner helfen, sich immer noch als Nummer 1 zu fühlen.

Die Intimität wird sich intensivieren

Sich an deine Körperfunktionen während der Schwangerschaft zu gewöhnen, wird interessant sein, und sie mit deinem Partner zu teilen, könnte für dich zwei eine neue Sache sein. Es wird Momente geben, in denen Sie beide in Ehrfurcht vor dem Leben stehen, das Sie erschaffen, Sie werden sich im Glanz der Liebe sonnen und emotional sehr nah fühlen - und dann könnten Sie vielleicht furzen. Sei bereit, mit deinem Mann darüber zu lachen. All das Aufstoßen, Gas und Übelkeit mag zunächst etwas peinlich sein, aber es wird euch zwei mehr verbinden als je zuvor.

Sex könnte sich verlangsamen

Romantik wird im ersten Trimester oft in den Hintergrund gedrängt, wenn die meisten Frauen mulmig, erschöpft und geradezu eklig sind. Wenn die Monate verstreichen und Ihre Beule größer wird, ist es vielleicht schwieriger, zwischen den Blättern zu arbeiten, aber es ist wichtig, dass es passiert. "Diese körperliche Verbindung während der Schwangerschaft aufrecht zu erhalten und mit Ihrem Partner darüber zu sprechen, stärkt Ihre Bindung als Paar", sagt Craig Malkin, Ph.D., Psychologe in Cambridge, MA, der empfiehlt, Big O-Zeit einzuplanen. "Es mag sich nicht spontan anfühlen, aber in diesem Moment Leidenschaft zu finden und sich wieder physisch zu verbinden wird dich näher bringen."

Schwangerschaft Sex Tipps: Was ist los mit Ihrem Sex Drive?

Urheberrechte © ? 2013 Meredith Corporation.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Schau das Video: BIN ICH SCHWANGER ? Anzeichen meiner Schwangerschaft | Isabeau

Senden Sie Ihren Kommentar