Sind Ihre Schuhe schwangerschaftsfähig?

Ihre Füße brauchen zusätzliche Pflege, wenn Sie schwanger sind! Lesen Sie unsere hilfreichen Tipps, um Ihren Tootsies gesund und komfortabel zu halten.

1 von 9

Gönnen Sie Ihren Füßen Recht

Facebook Pinterest

Steven Visneau

Gönnen Sie Ihren Füßen Recht

Es ist wichtig, Ihre Füße direkt während der Schwangerschaft zu behandeln. Das bedeutet, dass Sie Schuhe wählen, die geräumig und bequem sind und eine angemessene Unterstützung bieten. Nach Angaben des American College of Foot and Ankle Surgeons können Ihre Füße während der Schwangerschaft dauerhaft eine halbe bis volle Größe erreichen. Um schwangerschaftsbedingte Fußbeschwerden zu lindern, empfiehlt das ACFAS, eine Fußgewölbestütze zu tragen, um das zusätzliche Gewicht Ihrer Füße zu tragen, Sportschuhe mit einer geräumigen Zehenkappe zu tragen und Stützstrümpfe zu tragen, um Fuß- und Knöchelschwellungen zu minimieren.

Hier einige Fragen, die Sie sich beim Schuhkauf stellen sollten:

2 von 9

Was ist mit Stiefeln?

Facebook Pinterest

Alexandra Grablewski

Was ist mit Stiefeln?

Nicht nur für kühles Wetter finden Sie jetzt großartige Schuhmodelle in allen Materialien und für alle Temperaturen. Achten Sie auf kurze Absätze oder flache Sohlen. Unser Lieblings? Weiche Slouch-Styles!

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 9

Sind Ihre Füße zum Atmen bereit?

Facebook Pinterest

Sarah Kehoe

Sind Ihre Füße zum Atmen bereit?

Lassen Sie Ihre Zehen mit einem süßen Paar flachbesohlter Sandalen an die frische Luft. Du kannst sie anziehen oder mit Shorts anziehen und trotzdem cool und schick aussehen.

4 von 9

Hat dieser Schuh einen breiten, niedrigen Absatz?

Facebook Pinterest

Edmund Barr

Hat dieser Schuh einen breiten, niedrigen Absatz?

Ein einfacher Slipper mit niedrigem, gestapeltem Absatz bietet eine viel bessere Unterstützung für Ihr Gewicht als ein Pump mit niedrigem Absatz.

5 von 9

Benötigen Sie eine Knöchelstütze?

Facebook Pinterest

Linda Farwell

Benötigen Sie eine Knöchelstütze?

Sie denken vielleicht, dass flache Schuhe besser sind als Absätze, aber einige Ballerinas und Mokassins bieten keine ausreichende Knöchelunterstützung. Gehen Sie im Geschäft umher - wenn sich Ihr Fuß heraushebt, gibt es nicht genug Unterstützung.

6 von 9

Wenn es ein Alltagsschuh ist, hat er eine Gummisohle?

Facebook Pinterest

Bryan McCay

Wenn es ein Alltagsschuh ist, hat er eine Gummisohle?

Diese Stoßdämpfer schonen Knie und Rücken. Ein großer Trend für Schwangere sind "Mock Sneaks", sportliche Slip-On-Schuhe mit Gummisohlen aus Leder und Wildleder.

7 von 9

Gleitet es weiter?

Facebook Pinterest

Kaysh Shinn

Gleitet es weiter?

Dies mag ziemlich einfach erscheinen, aber wenn Ihre Füße anschwellen, ist es schwieriger (und unangenehmer), die Schnürsenkel zu binden.

8 von 9

Wissen Sie, wie man nein sagt?

Facebook Pinterest

iStockphoto

Wissen Sie, wie man nein sagt?

Lernen Sie, wie schön diese drei Zentimeter großen Steve Madden-Absätze auch sein mögen, nein zu Schuhen zu sagen, die Ihre Füße verletzen können. Sie werden es nie bereuen, während der Schwangerschaft mehr Komfort als Mode gewählt zu haben - und Ihr Rücken und Ihre Hüften werden es Ihnen danken!

Gewinne Baby-Ausrüstung!

9 von 9

Für weitere Informationen

Facebook Pinterest

Bildquelle / Veer

Für weitere Informationen

In den folgenden hilfreichen Artikeln erhalten Sie weitere nützliche Tipps zum Mutterschaftseinkauf:

  • Dressing für zwei
  • Sechs stilvolle Tipps für die Schwangerschaft
  • Schöne Umstandsanzüge für jede Form

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar