Pränatale Testgrundlagen: Rh-Faktor-Test

Was es ist, wer es hat, wann, warum und was es dir sagt.

Von den Herausgebern des Elternmagazins aus dem Parents Magazine

Wann wird der Test durchgeführt?

Sie werden früh in der Schwangerschaft auf den Rh-Faktor getestet - oft, wenn Ihre Blutprobe während Ihres ersten Schwangerschaftsvorsorge-Besuchs genommen wird.

Wer muss den Test machen und warum?

Der Rh-Faktor-Test ist Routine für fast alle schwangeren Frauen. Der Test ist erforderlich, um sicherzustellen, dass der Rh-Faktor, ein Protein auf der Oberfläche von roten Blutkörperchen, in Ihrem Blut vorhanden ist. Diese Information ist wichtig, weil in Fällen, in denen die Mutter den Rh-Faktor nicht trägt und das Baby es tut (nachdem es vom Vater geerbt wurde), der Körper der Mutter reagieren kann, indem er Antikörper produziert, die die Blutzellen des Babys angreifen. Diese Antikörper können Komplikationen von Neugeborenen Gelbsucht bis Totgeburt verursachen. Eine frühzeitige Erkennung von Rh-Faktor-Problemen kann solche Gefahren jedoch drastisch reduzieren.

Was ist involviert?

Blut wird durch eine kleine Nadel, normalerweise aus einer Vene im Arm, entnommen. Die Probe wird dann zur Analyse an ein Labor gesendet.

Wann sind Testergebnisse verfügbar und wie werden sie interpretiert?

Testergebnisse sind innerhalb weniger Tage verfügbar. Wenn Ihre Blutprobe zeigt, dass der Rh-Faktor nicht vorhanden ist, werden Sie als "Rh-negativ" betrachtet. Ihr Blut wird nach 28 Wochen erneut genommen, um auf Antikörper getestet zu werden. Wenn Sie keine Antikörper haben, erhalten Sie eine Injektion von Rh-Immunglobulin (RhIg), die Ihren Körper davon abhält, sie zu produzieren und schützt so das Baby vor Schaden. Wenn Sie Rh-Antikörper haben, werden Sie genau überwacht. Wenn der Antikörperspiegel zu hoch wird, können spezielle Maßnahmen ergriffen werden, einschließlich Bluttransfusionen für das Baby und frühzeitige Entbindung.

Alle Inhalte, einschließlich der Ratschläge von Ärzten und anderen Gesundheitsfachkräften, sollten nur als Meinung betrachtet werden. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Senden Sie Ihren Kommentar