Glückliche Camper

Sommercamp ist ein Übergangsritus für Tausende von Kindern - wie findet man einen, der zu Ihrem Kind passt? Sehen Sie sich unsere Tipps an und holen Sie sich eine gute Quelle, um die beste auszuwählen. Von Melisa Coburn Camp ist eine große Verpflichtung - zwei Wochen, ein großer Teil des Geldes und unzählige Anrufe nach Hause, wenn Ihr Kind mit der Wahl nicht zufrieden ist.

Vorbereitungen für das Sleepaway Camp

Tipps zur Vorbereitung Ihres Kindes auf das Sleepaway Camp. Von Jennifer Bush Ein Teil des Erfolgs Ihres Kindes im Camp hängt von den Vorbereitungen ab, die es getroffen hat, bevor es jemals von zu Hause abreist. Ganz gleich, ob es vor dem Abflug nervös ist oder ob Sie wissen, was Sie einpacken müssen, wenn Sie ein paar einfache Richtlinien befolgen, wird sichergestellt, dass Ihr Kind seine Erfahrung auf dem richtigen Fuß beginnt.

8 ungewöhnliche Sommercamps

Diese speziellen Camps bieten Ihren Kindern einen unvergesslichen Sommer, von der Bekämpfung von Zauberern über die Koordination von Filmstunts bis hin zu streng geheimen Missionen. By Raven Snook 1 von 9 Offbeat-Sommercamps 1 von 9 Facebook Pinterest Fancy Photography / Veer Offbeat-Sommercamps Heutzutage sind Sommerprogramme mit traditionellem Warmwetter-Spaß nicht die einzigen Optionen für Familien.

Auswahl eines Sommercamps

Von Jennifer Bush Die Planung für das Camp Summer scheint weit weg zu sein, aber wenn Sie daran denken, Ihr Kind ins Camp zu schicken, ist jetzt die Zeit, dies zu planen. Laut Marla Coleman, Präsidentin der American Camping Association (ACA) in Martinsville, IN, steigt die Popularität des Lagers mit über 10 Millionen Besuchern in diesem Jahr rapide an.

Social Media-Grenzen mit Babysittern setzen: Was Eltern wissen müssen

Heutzutage reicht es nicht mehr aus, eine Liste mit Notfallkontakten für den Babysitter Ihres Kindes zu hinterlassen. Zum Schutz Ihrer Kinder gehört es nun, Grenzen für die Nutzung der sozialen Medien Ihres Darstellers im Job zu setzen. Von Melissa Willets Shutterstock aus Atlanta, Georgia, hat Mutter Lorrie Thomas Ross nie viel darüber nachgedacht, wie der Babysitter ihres Kindes soziale Medien nutzte, bis eine frühere Mitarbeiterin erwähnte, dass sie Fotos von Ross 'Tochter auf dem Instagram-Account eines Babysitters gesehen hatte.

Happy Camper: Ist Ihr Kind bereit für das Sleepaway Camp?

Viele Kinder in diesem Alter lieben das Sleepaway Camp. Überlegen Sie also, ob Ihr Kind bereit ist, seinen Koffer zu packen. Von Rosemary Black aus dem Elternmagazin Alexandra Grablewski So stellen Sie fest, ob Ihr Kind bereit ist Ihr 7- oder 8-Jähriger wurde von dem Sleepaway-Camp-Käfer gebissen - und hat ununterbrochen über S'Mores gesprochen, als er im See schwamm und am Lagerfeuer Lieder singen - aber Sie können nicht sicher sein, ob er reif genug ist, um so lange von zu Hause weg zu sein.

Betreuung nach der Schule

Die beste Betreuung für Ihr Kind nach der Schule zu finden, ist eine Herausforderung. Hier erfahren Sie, wie Sie die Optionen abwägen. Von Sandra E. Lamb vom Elternmagazin After-School Activities, S.1 Als die 5-jährige Annie Lutz in den Kindergarten kam, sorgte die größte Sorge ihrer Eltern dafür, dass sie sich an ihre neuen Klassenkameraden und Lehrerinnen gewöhnte.

6 Möglichkeiten, Ihre Kinder zu motivieren

Probieren Sie diese No-Nag-Strategien aus, um sie dazu zu bringen, zu lernen, Hausaufgaben zu machen, Zähne zu putzen und vieles mehr. Von Renee Bacher vom Elternmagazin Stephanie Rausser Ihre Kinder davon zu überzeugen, Dinge zu tun, die sie nicht wollen, kann eine Herausforderung sein. Und es kann noch schwieriger sein, sie dazu zu bringen, mit den Dingen aufzuhören, die Sie nicht wollen.

Handeln, wenn die Firma kommt

Haben Sie jemals bemerkt, wie oft Kinder vor der Gesellschaft auftreten? Hier erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem schlechten Benehmen umgehen können, wenn Gäste vorüber sind. Von der Redaktion des Child-Magazins, Foto von Frank Heckers Frank Heckers F: Mein 6-jähriger zieht sein schlechtestes Benehmen an, wenn wir Freunde haben. Wann wird er anfangen, sich mit der Gesellschaft richtig zu benehmen?

7 Möglichkeiten, den Post-Holiday-Blues zu schlagen

Erfahren Sie, wie Sie Veränderungen in der Stimmung Ihres Kindes erkennen, damit es sich nach den Ferien besser fühlt. Von Corinne Schuman Veer Images Ein Marathon der Feiertage, der mit Halloween beginnt und mit Neujahr endet, bedeutet eine Flut von Festen, Freizeit, späten Nächten und vielen Süßigkeiten. Aber was rauf geht, muss runter, und nach viel Spaß und Freizeit mit der Familie fühlen sich die Kinder vielleicht traurig, wenn sie wieder in ihr Vor-Ferien-Leben zurückkehren.

Wenn der Sportheld Ihres Kindes ein schlechtes Vorbild ist

Jan Faull, MEd, über die Bewunderung schattiger Sportstars durch Ihr Kind. Von Jan Faull, MEd Q. Mein 10-jähriger Sohn bewundert einen professionellen Basketballspieler, der meiner Meinung nach unannehmbares und manchmal grenzwertiges rechtswidriges Verhalten zeigt, sowohl auf als auch außerhalb des Spielfelds. Mein Sohn hat ein Trikot mit dem Namen des Spielers und er liebt es, wenn der Spieler im Fernsehen ist, egal ob er Basketball spielt oder nicht.

7 Was tun und was tun, um ein glückliches Kind großzuziehen?

Glück steht wahrscheinlich ganz oben auf der Liste der Dinge, die Sie bei Ihren Kindern pflegen möchten. Folgen Sie einfach unserer Liste, was zu tun ist (und was nicht), wenn Sie die positiven Einstellungen Ihres Kindes pflegen. Von Angela Kwan Lassen Sie Ihr Kind die Führung übernehmen Thayer Gowdy Verbringen Sie jeden Tag "kindgerechte Zeit" mit Ihrem Kind, sagt Joyce Nolan Harrison, M.

Alter für Alter Anleitung zum Lügen

Ja, Kinder lügen. (Aber auch Erwachsene.) Die gute Nachricht: Wenn Eltern eine starke Führungsrolle in Bezug auf eine lügnerische Politik einnehmen, lernen die meisten Kinder, geradeaus und eng zu gehen. Von Sarah Gonser Onoky Photography / Veer Als die wichtigsten Vorbilder im Leben von Kindern spielen Eltern eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Ehrlichkeit zu demonstrieren. Sie haben auch den größten Einfluss, wenn es darum geht, ein tief verwurzeltes Bekenntnis zur Wahrheitsfindung zu vermitteln.

Eine kinderzentrierte Welt

Musik für Kinder. Restaurants für Kinder. Kinderkanäle. Sie alle machen das Leben für Kinder interessanter - und für Sie einfacher. Aber können sie letztendlich einen schlechten Dienst tun? Eltern erforschen die Auswirkungen einer kindgerechten Welt. Von Cara Birnbaum vom Elternmagazin Colette De Barros Es gab eine Zeit, in der meine Tochter die Bedeutung des Begriffs Kindermenü nicht kannte.

Mit den starken Emotionen der Kinder umgehen

Wenn Ihr Kind eine jugendliche Stimmungsschwankung zu haben scheint, haben wir die richtigen Möglichkeiten, um zu reagieren. Von Tamekia Reece vom Elternmagazin Blend Images / Getty Sie wissen möglicherweise nicht, wie Sie reagieren sollen, wenn Ihr Kind zum ersten Mal ein "Ich hasse dich!" oder "Lass mich in Ruhe!" da Sie diese Einstellung wahrscheinlich erst erwartet haben, als Ihr Kind zweistellig war.

Ermutigen Sie die Individualität Ihres Kindes

Wenn Ihr Kind dem Rudel zu folgen scheint, können Sie dennoch seine Individualität fördern. Von Ilisa Cohen vom Elternmagazin Lucy Schaeffer Als Ihr Kind jünger war, ahmte sie Ihr Beispiel nach, um herauszufinden, was angemessenes Verhalten ist. "Das Kopieren anderer Kinder in diesem Alter spiegelt ihr zunehmendes soziales Bewusstsein wider", sagt Michelle Anthony, Ph.

Enttäuschung lindern

Der Umgang mit Enttäuschungen ist ein unvermeidlicher Teil des Erwachsenwerdens. Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie Ihrem Kind dabei helfen können, mit den Enttäuschungen des Lebens umzugehen. F: Wie kann ich meinem Sohn helfen, sich besser zu fühlen? Er ist niedergeschlagen, weil er nicht für eine spezielle Gesangsgruppe ausgewählt wurde, in der alle seine Freunde sind. A: "Das Schlimmste, was Sie tun können, ist etwas zu sagen wie 'Wer braucht sie überhaupt?

Big Kids 101: Die Entwicklung von Big Kids verstehen

Sie haben vielleicht schon einmal Wutanfälle und Neigungen im Vorschulalter gemeistert, aber das Verhalten von großen Kindern ist ein ganz anderes Ballspiel. Erfahren Sie, welche Meilensteine ​​im schulpflichtigen Alter zu erwarten sind. Von Rebecca Phillips iStockphoto Was macht ein großes Kind aus? Ein großes Kind ist ein Kind zwischen dem Kindergarten und der zweiten Klasse (im Alter von 5 bis 8 Jahren), wobei große Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren als schulpflichtig gelten.

"Mein Kind ist ein wunder Verlierer!"

Wie Eltern ihrem Kind helfen können, ein besserer Sport zu sein. Von Jan Faull, MEd Q. Mein 12-jähriger Sohn ist in mehreren Teams - Baseball, Fußball, Hockey, wie Sie es nennen. Trotz all der Zeit, die er auf den Feldern verbracht hat, ist er ein furchtbarer Verlierer. Ich habe gesehen, wie er seine Teamkollegen angeschrien hat, als schlechte Spiele gemacht wurden. Manchmal wird er mit seinem jüngeren Bruder gewalttätig, wenn die beiden zu Hause üben.

Das nächste Jahr: 5 Jahre

Ihr Baby geht dieses Jahr in den Kindergarten - wo ist die Zeit geblieben? Es ist mehr Aufregung am Horizont. Hier ist etwas von dem, was vor uns liegt. Von Linda DiProperzio 1 von 10 Körperliche Entwicklung 1 von 10 Facebook Pinterest Blend Images / Getty Körperliche Entwicklung "Körperliche Entwicklung besteht sowohl aus der Entwicklung der Bruttomotorik (GM) als auch der Feinmotorik (FM)", sagt Cheryl Wu, M.